Weitere Suchergebnisse zu "Siemens":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Siemens: Wachstum sieht anders aus - Aktienanalyse




08.11.18 11:15
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens-Aktienanalyse von Maximilian Völkl vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektrotechnik-Konzerns Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) unter die Lupe.

Nach der Präsentation der Zahlen trage das Wertpapier im frühen Handel die rote Laterne im DAX. Das Problem: Wegen hoher Sonderkosten habe sich der Gewinn in Q4 beinahe halbiert. Insbesondere der Personalabbau drücke auf das Ergebnis. An der Börse lasse der Befreiungsschlag damit weiter auf sich warten.

Die hohen Kosten für den Personalabbau, höhere Steueraufwendungen und die Ausgliederung des Zuggeschäfts hätten dafür gesorgt, dass der Gewinn nach Steuern von gut 1,2 Mrd. im Vorjahr auf 681 Mio. Euro gesunken sei. Alleine die Stellenstreichungen in der schwächelnden Kraftwerkssparte hätten laut Siemens mit 301 Mio. Euro belastet.

Das operative Ergebnis in den Industriesparten habe bei gut 2,1 Mrd. Euro stagniert - teils zweistellige Zuwächse hätten dabei den Verlust im Kraftwerksgeschäft ausgeglichen. Während der Umsatz um 2% auf 22,6 Mrd. Euro gestiegen sei, sei die Marge leicht von 9,5 auf 9,3% gesunken. Die Ziele für das Gesamtjahr seien damit erreicht worden.

Der Konzern möchte nun seine Dividende um 0,10 auf 3,80 Euro je Aktie erhöhen. Ferner habe er ein Aktienrückkaufprogramm über drei Mrd. Euro bis 2021 angekündigt. Im nächsten Jahr solle die Marge im industriellen Geschäft erneut zwischen 11 und 12% liegen. Beim Gewinn je Aktie werde eine Spanne zwischen 6,30 und 7,00 Euro erwartet - unter dem Vorjahreswert von 7,12 Euro.

Wachstum sehe anders aus. Bei Siemens würden auch die Zahlen nicht dafür sorgen, dass die Anleger kurzfristig zurückkehren würden. Weiterhin pendle der Titel um die 100-Euro-Marke. Trotz der langfristig guten Aussichten überwögen jetzt die Probleme im Kraftwerksgeschäft.

Neueinsteiger warten deshalb bei der Siemens-Aktie weiter ab - investierte Anleger beachten unverändert den Stopp bei 95 Euro, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 08.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Siemens-Aktie:
103,36 EUR +0,60% (08.11.2018, 11:03)

Tradegate-Aktienkurs Siemens-Aktie:
103,48 EUR +0,12% (08.11.2018, 11:15)

ISIN Siemens-Aktie:
DE0007236101

WKN Siemens-Aktie:
723610

Eurex Optionskürzel Siemens-Aktienoption:
SIE

Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SIE

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Siemens-Aktie:
SMAWF

Kurzprofil Siemens AG:

Die Siemens AG (ISIN: DE0007236101, WKN: 723610, Ticker-Symbol: SIE, NASDAQ OTC-Symbol: SMAWF) (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung.

Siemens ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter effizienter Energieerzeugungs- und Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischen IT.

Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von 83,0 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 6,2 Milliarden Euro. Ende September 2017 hatte das Unternehmen weltweit rund 377.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com (08.11.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,02 € 101,34 € -1,32 € -1,30% 19.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007236101 723610 125,70 € 98,51 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Maximilian Völkl
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
99,30 € -2,07%  19.11.18
Berlin 100,04 € -0,48%  19.11.18
Nasdaq OTC Other 115,25 $ -1,20%  19.11.18
Xetra 100,02 € -1,30%  19.11.18
Düsseldorf 99,86 € -1,38%  19.11.18
Hamburg 99,97 € -1,51%  19.11.18
Frankfurt 99,70 € -1,54%  19.11.18
Hannover 100,22 € -1,57%  19.11.18
München 99,96 € -1,65%  19.11.18
Stuttgart 99,38 € -1,95%  19.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
479 Inside: Siemens 19.11.18
4 Keyence - Wachstumswert mit. 21.09.18
729 Welche ausgebombten Werte m. 14.06.18
  Fonds-Suche 26.05.17
230 Die letzten Kostolany-Mohikaner. 25.04.17
RSS Feeds




Bitte warten...