Kolumnist: Walter Kozubek

Siemens-Calls mit 77%-Chance bei Fortsetzung der Erholung




31.03.20 10:11
Walter Kozubek

Wie der Gesamtmarkt, geriet auch die Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101) im Zuge der Corona-Krise massiv unter Druck. Innerhalb des Zeitraumes vom 24.1.20 bis zum 19.3.20 gab die Aktie von 118,50 auf bis zu 58,77 Euro ein und verlor somit mehr als die Hälfte ihres Wertes. Seit dem 19.3.20 ging es mit dem Aktienkurs allerdings wieder steil bergauf. Mittlerweile wird die Siemens-Aktie mit 78,30 Euro wieder um 32 Prozent oberhalb des vor einigen Tagen erreichten Tiefststandes gehandelt. Neben der Reaktion auf den als übertrieben angesehenen Kurssturz wird auch die Wiederinbetriebnahme der chinesischen Werke als Argument für den Kursanstieg ins Treffen geführt.


Erfüllen sich die optimistischen Einschätzungen der neuesten Analysen, im Zuge derer die Siemens-Aktie mit Kurszielen von bis zu 120 Euro (Goldman Sachs) zum Kauf empfohlen wird, dann könnte die Aufwärtsbewegung der Siemens-Aktie noch weiter andauern. Tritt dieser Fall ein, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte als sinnvoll erweisen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 80 Euro 


Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 80 Euro, Bewertungstag 12.6.20, BV 0,1, ISIN: DE000MC3JWL7, wurde beim Aktienkurs von 78,30 Euro mit 0,55 – 0,58 Euro gehandelt.


Kann sich der Kurs der Siemens-Aktie in spätestens Monat zumindest wieder auf 85 Euro erholen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,81 Euro (+40 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 70,929 Euro  


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 70,929 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD58H13, wurde beim Aktienkurs von 78,30 Euro mit 0,78 – 0,79 Euro taxiert.


Gelingt der Siemens-Aktie in nächster Zeit der Anstieg auf die Marke von 85 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,40 Euro (+77 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 66,6679 Euro  


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 66,6679 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PF0SHP0, wurde beim Aktienkurs von 78,30 Euro mit 1,22 – 1,23 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Siemens-Aktie auf 85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,83 Euro (+49 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens-Aktien oder von Hebelprodukten auf Siemens-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Siemens


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,89 € 1,87 € 0,02 € +1,07% 29.05./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000MC3JWL7 MC3JWL 3,96 € 0,073 €
Werte im Artikel
98,53 plus
0,00%
2,82 minus
-1,05%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart (EUWAX) 1,89 € +1,07%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...