Weitere Suchergebnisse zu "Senvion":
 Aktien      Zertifikate    


Senvion-Aktie bleibt ein Spielball der Trader - Aktienanalyse




17.04.19 16:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Senvion-Aktienanalyse von Maximilian Völkl vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die B-Aktie des Windanlagenbauers Senvion (ISIN: LU1377527517, WKN: A2AFKW, Ticker-Symbol: SEN) unter die Lupe.

In der vergangenen Woche habe der Windanlagenbauer Insolvenz anmelden müssen. Die Senvion-Aktie habe seit vergangenem Jahr über 95 Prozent an Wert verloren. Doch noch sei die Hoffnung nicht verloren. Seit dem Tief vergangenen Donnerstag habe sich der Titel bereits wieder verdoppelt. CEO Yves Rannou wolle weiterkämpfen.

Während es bei den Rivalen wie Nordex, Vestas oder Siemens Gamesa gut laufe, sei Senvion in die Pleite gerutscht. Die Gründe dafür würden sich also nicht nur im hart umkämpften Markt finden lassen. Bei der Aufarbeitung müsse das Unternehmen deshalb zunächst einmal auf sich schauen.

Vor allem die Expansion außerhalb Europas habe den Niedergang beschleunigt. Senvion-CEO Yves Rannou halte die Entscheidung zwar grundsätzlich für richtig, die damit verbundenen Herausforderungen seien aber unterschätzt worden.

Dazu komme, dass Senvion wegen der geringen Größen einen klaren Wettbewerbsnachteil gegenüber Rivalen wie Vestas oder Siemens Gamesa habe. Auch wenn die Kunden laut Rannou zufrieden seien, habe sich vor allem ein Problem gezeigt. Wenige Projekte, die nicht nach Plan gelaufen seien, hätten ausgereicht, um die Liquiditätskrise auszulösen.

Es sehe aber gut aus, dass ein neuer Massekredit in Höhe von 100 Mio. Euro zur Verfügung gestellt werde, so der CEO. Dann könnte Senvion weiterarbeiten. Um sich künftig Liquidität zu sichern, sei auch ein Verkauf eine Option. Eine Zerschlagung könne er zwar nicht ausschließen, dies sei aber nicht das Ziel.

Das volle Auftragsbuch spreche für Senvion. Es sei durchaus wahrscheinlich, dass sich ein Investor finde. Offen bleibe aber, welche Interessen sich am Ende durchsetzen und wie es für Aktionäre weitergehe. Die Senvion-Aktie bleibe trotz des jüngsten Verdopplers ein Spielball der Trader.

Anleger sollten bei der Senvion-Aktie an der Seitenlinie bleiben, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". Konkurrenten wie Nordex oder Vestas seien für langfristig orientierte Anleger deutlich spannender. (Analyse vom 17.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Senvion-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Senvion-Aktie:
0,70 EUR +20,69% (17.04.2019, 17:05)

Tradegate-Aktienkurs Senvion-Aktie:
0,715 EUR +30,00% (17.04.2019, 17:21)

ISIN Senvion-Aktie:
LU1377527517

WKN Senvion-Aktie:
A2AFKW

Ticker-Symbol Senvion-Aktie:
SEN

Kurzprofil Senvion S.A.:

Senvion (ISIN: LU1377527517, WKN: A2AFKW, Ticker-Symbol: SEN) ist ein in Luxemburg ansässiger Entwickler, Hersteller und Vertreiber von Windkraftanlagen. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an projektspezifischen Lösungen in den Bereichen Fundamentbau, Transport, Montage sowie Service und Wartung. Senvion besitzt Produktionsstätten in Deutschland und Portugal und ist über Tochter- und Gemeinschaftsunternehmen in Europa, Amerika, Asien und Australien tätig. (17.04.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,605 € 0,666 € -0,061 € -9,16% 19.07./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1377527517 A2AFKW 8,55 € 0,33 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Maximilian Völkl
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,625 € -3,55%  19.07.19
Berlin 0,661 € +0,76%  19.07.19
Frankfurt 0,65 € -1,07%  19.07.19
Stuttgart 0,636 € -5,22%  19.07.19
Düsseldorf 0,615 € -6,11%  19.07.19
Xetra 0,605 € -9,16%  19.07.19
München 0,608 € -10,06%  19.07.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1250 Senvion S.A. (WKN: A2AFKW. 19.07.19
RSS Feeds




Bitte warten...