Semperit: Jahresergebnis 2021 im Rahmen der Analystenschätzungen - Aktienanalyse




23.03.22 11:06
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.aktiencheck.de) - Semperit-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG:

Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI), nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Semperit AG Holding (ISIN: AT0000785555, WKN: 870378, Ticker-Symbol: SEW, Wiener Börse-Symbol: SEM, NASDAQ OTC-Symbol: SEIGF) unter die Lupe.

Semperit habe, getrieben von einem besseren Schlussquartal von Sempermed und Semperflex, mit einem Umsatz von rund EUR 1,18 Mrd. (+27% im Jahresvergleich) die Analystenerwartung übertreffen können. Jedoch hätten sowohl EBITDA als auch EBIT mit EUR 362 Mio. bzw. EUR 315 Mio. vollauf den Analystenschätzungen entsprochen. Dank einer unerwartet niedrigen Steuerquote habe der Gewinn je Aktie mit EUR 11,99 (+32%) über der Annahme der Analysten von EUR 11,50 gelegen. Die Dividende sei stabil mit EUR 1,50 vorgeschlagen worden.

Bereits vor zwei Wochen habe der Konzern gewarnt, dass die EBITDA Konsensschätzungen von EUR 100 - 120 Mio. für das GJ 2022 nicht erreichbar sein würden. Neben weiterem Druck auf die Preise für Handschuhe sei dies der umfassenden Kosteninflation bei Rohmaterialien, Vorprodukten, Energie und Transport sowie Lieferkettenengpässen geschuldet. In Bezug auf die Handschuhsparte Sempermed sei angekündigt worden, den Verkaufsprozess wieder aufzunehmen. Dieser sei zuvor durch die pandemiebedingte Sonderkonjunktur auf Eis gelegt worden. Entsprechende Gerüchte seien bereits vor rund einem Monat der Presse zu entnehmen gewesen.

Unsere letzte Empfehlung zu Semperit lautete "Kauf", so Bernd Maurer und Markus Remis, Analysten der Raiffeisen Bank International AG. (Analyse vom 23.03.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Offenlegungen

3. RBI oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Specialist oder Designated Sponsor oder Stabilisierungsmanager oder sonstiger Liquiditätsspender in den Finanzinstrumenten des Emittenten.

12. RBI erbrachte für den Emittenten in den vorangegangenen zwölf Monaten Wertpapierdienstleistungen gemäß Anhang I Abschnitte A (Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten) und B (Nebendienstleistungen) der Richtlinie 2014/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates.

Offenlegung von Umständen und Interessen, die die Objektivität der RBI gefährden könnten: www.raiffeisenresearch.com/disclosuresobjectivity

Börsenplätze Semperit-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Semperit-Aktie:
24,95 EUR -2,73% (23.03.2022, 10:32)

Wiener Börse-Aktienkurs Semperit-Aktie:
24,75 EUR -3,32% (23.03.2022, 10:40)

ISIN Semperit-Aktie:
AT0000785555

WKN Semperit-Aktie:
870378

Ticker-Symbol Semperit-Aktie:
SEW

Wiener Börse-Symbol Semperit-Aktie:
SEM

NASDAQ OTC-Symbol Semperit-Aktie:
SEIGF

Kurzprofil Semperit AG Holding:

Die börsennotierte Semperit AG Holding (ISIN: AT0000785555, WKN: 870378, Ticker-Symbol: SEW, Wiener Börse-Symbol: SEM, NASDAQ OTC-Symbol: SEIGF) ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Industrie und Medizin hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt: Hydraulik- und Industrieschläuche, Fördergurte, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe, Produkte für den Eisenbahnoberbau und Untersuchungs- und Operationshandschuhe.

Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien. Die Semperit-Gruppe beschäftigt weltweit rund 7.000 Mitarbeiter, davon rund 3.800 in Asien und rund 900 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 15 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien, Australien und Amerika.

Im Geschäftsjahr 2021 erzielte der Konzern einen Umsatz von 1.182,2 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 361,8 Mio. EUR. (23.03.2022/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,08 € 19,32 € -0,24 € -1,24% 24.06./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000785555 870378 35,60 € 18,88 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
19,08 € -1,24%  24.06.22
Berlin 19,26 € +0,63%  24.06.22
Düsseldorf 19,14 € +0,10%  24.06.22
München 19,40 € 0,00%  24.06.22
Stuttgart 19,14 € -0,52%  24.06.22
Xetra 19,04 € -0,94%  24.06.22
Frankfurt 18,90 € -1,36%  24.06.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...