Schaeffler-Aktie: Trend zur Elektromobilität ist eine Gefahr für manche Autozulieferer! Aktienanalyse




16.08.17 13:27
J.P. Morgan Securities

New York (www.aktiencheck.de) - Schaeffler-Aktienanalyse von Analyst Jose Asumendi von J.P. Morgan:

Jose Asumendi, Analyst von J.P. Morgan, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einer Gewinnwarnung weiterhin zum Verkauf der Schaeffler-Aktie (ISIN: DE000SHA0159, WKN: SHA015, Ticker-Symbol: SHA, Nasdaq OTC-Symbol: SCFLF), senkt aber das Kursziel von 18 auf 17 Euro.

Die auslaufende Berichtssaison habe gezeigt, dass der Trend zur Elektromobilität in der europäischen Autobranche eine sichtbare Gefahr für einige Zulieferer sei, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Asumendi bevorzuge nach wie vor die Profiteure wie den Zulieferer Valeo und defensive Branchentitel wie den Reifenhersteller Michelin. Die jüngste Gewinnwarnung von Schaeffler zeige, dass die Autohersteller womöglich bei den Zulieferern auf die Preise drücken würden, die v.a. Komponente für traditionelle Verbrennungsmotoren liefern würden.

Jose Asumendi, Analyst von J.P. Morgan, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "underweight"-Votum für die Schaeffler-Vorzugsaktie mit einem Kursziel von 13,50 Euro bestätigt. (Analyse vom 16.08.2017)

Börsenplätze Schaeffler-Vorzugsaktie:

XETRA-Aktienkurs Schaeffler-Vorzugsaktie:
11,715 EUR +0,34% (16.08.2017, 13:07)

Tradegate-Aktienkurs Schaeffler-Vorzugsaktie:
11,728 EUR +0,15% (16.08.2017, 13:03)

ISIN Schaeffler-Vorzugsaktie:
DE000SHA0159

WKN Schaeffler-Vorzugsaktie:
SHA015

Ticker-Symbol Schaeffler-Vorzugsaktie:
SHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Schaeffler-Vorzugsaktie:
SCFLF

Kurzprofil Schaeffler AG:

Die Schaeffler Gruppe (ISIN: DE000SHA0159, WKN: SHA015, Ticker-Symbol: SHA, Nasdaq OTC-Symbol: SCFLF) ist ein global tätiger Automobil- und Industriezulieferer. Höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft sind die Basis für den anhaltenden Erfolg der Schaeffler Gruppe. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die "Mobilität für morgen".

Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 13,3 Mrd. Euro. Mit rund 86.600 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. (16.08.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,40 € 11,45 € -0,05 € -0,44% 19.07./15:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000SHA0159 SHA015 16,78 € 10,96 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Jose Asumendi
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
11,37 € -0,39%  15:45
Hannover 11,40 € +2,52%  08:10
Hamburg 11,505 € +1,46%  08:05
Frankfurt 11,56 € +1,27%  09:08
München 11,45 € +0,44%  09:35
Berlin 11,40 € +0,18%  15:30
Düsseldorf 11,43 € -0,04%  14:05
Stuttgart 11,405 € -0,13%  15:30
Xetra 11,40 € -0,44%  15:31
Nasdaq OTC Other 13,50 $ -12,05%  18.07.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2692 Schaeffler unterbewertet!? 09:48
70 VW-Abgaskrise lässt Börsenga. 17.08.17
RSS Feeds




Bitte warten...