Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Feingold-Research

Savedroid – Staatsanwalt prüft Ermittlungen




20.04.18 08:09
Feingold-Research

Kleiner Nachtrag zu unseren ausführlichen Berichten auf bitcoin-krypto.de – die Staatsanwaltschaft Frankfurt prüft, ob man in der Causa Savedroid Ermittlungen einleitet. Wogegen bzw. weswegen, das wurde nicht bekannt. Wir halten Euch und Sie auf dem Laufenden und informieren, ob es wirklich ein Verfahren geben könnte. Zusammengefasst haben wir den Vorgang heute auf n-tv.de.

Allerdings mal ein Gedankengang am Rande: Elon Musk, Chef eines Unternehmens mit Marktkapitalisierung von etlichen Milliarden Dollar, hat am 1. April Scherze über eine Pleite seines Konzerns gemacht. Vielleicht war die Aktion von Savedroid nicht galant und womöglich war mancher Investor einige Stunden verunsichert – das war nur bedingt lustig, doch ist es wirklich so schlimm? Und noch einmal zu Tesla: Die Aktie ging tags darauf einige Prozent in die Knie. Wer einen Knock-out-Bull mit enger Stopp-Loss-Barriere im Depot hatte, der dürfte sich bedankt haben. Dann hat es direkt Geld gekostet. Finanzprodukte auf Savedroid gibt es (zum Glück) noch nicht….
powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...