Weitere Suchergebnisse zu "S&P 500":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


S&P 500 erobert Trendkanal zurück




13.10.20 08:45
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Der S&P 500 kennt seit dem Verlaufstief am 24. September bei 3.209 Punkten nur eine Richtung: nach Norden, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Unter Ausbildung mehrerer Aufwärtskurslücken sei der Index am Vortag bis über 3.500 Punkte angestiegen und habe im Tageshoch 3.549 Punkte erreicht. Per Handelsschluss habe der S&P 500 immer noch bei 3.534 Punkten und damit wieder im steigenden Trendkanal notiert. Allerdings sei der Index aktuell auch stark überhitzt und befinde sich im rückblickenden Vergleich sehr weit von seinem 10er EMA entfernt. Ein Blick auf den Wochenchart zeige zudem, dass der S&P 500 nur noch knapp unter dem Fibonacci-Fächer bei aktuell 3.570 Punkten notiere. An diesem Fibonacci-Fächer sei der S&P 500 zuvor nach unten abgeprallt und habe eine Korrektur gestartet.

Ausblick: Der Aufwärtstrend im S&P 500 sei klar intakt, allerdings bewege sich der Index nach dem schnellen Kursanstieg in sehr dünner Luft und dazu noch unter einem massiven Widerstandsbereich.

Die Short-Szenarien: Dem S&P 500 gehe nach dem kräftigen Kursanstieg die Puste aus. Am oberen Fibonacci-Fächer sei der Index im vergangenen August, im Februar und im Januar 2018 immer wieder nach unten abgeprallt. Dass nun hier mit diesem wackeligen Fundament im Hintergrund ein Durchbruch in Form der unteren zahlreichen Kurslücken gelinge, bleibe unwahrscheinlich. Spätestens im Bereich von 3.570 Punkten sollte der S&P 500 eine Korrektur einleiten und die nächsten unteren Kurslücken schließen.

Die Long-Szenarien: Der S&P 500 könne sich im zurückeroberten Trendkanal halten und Kurs auf den Fibonacci-Fächer bei 3.570 Punkten nehmen. Darüber könnte dann das Verlaufshoch vom 02. September bei 3.588 Punkten angesteuert werden. Gehe es noch höher, warte zunächst die Marke von 3.600 Punkten. Gelinge den Bullen auch hier der Durchbruch nach oben, wäre die nächste langfristige Zielmarke bei der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals im Bereich von aktuell 3.830 Punkten zu sehen. (13.10.2020/ac/a/m)







 
Finanztrends Video zu S&P 500


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3.446,13 3.447,45 -1,323 -0,04% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US78378X1072 A0AET0 3.590 2.193
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
3.446,13 -0,04%  14:47
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
149828 Der USA Bären-Thread 12:37
1888 Banken & Finanzen in unserer . 20.10.20
59 Antifragilität 12.10.20
1 Wochenausblick Wallstreet 10.10.20
14 EW - S&P500: Bearmarket-Ral. 24.08.20
RSS Feeds




Bitte warten...