Weitere Suchergebnisse zu "S&P 500":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


S&P 500 (Tageschart): Kernunterstützung als Taktgeber - Chartanalyse




15.05.19 09:05
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Seit dem neuen Rekordhoch vom 1. Mai bei 2.954 Punkten befindet sich der S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) mit Korrekturmodus, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Letztlich müsse das neue Allzeithoch somit als Fehlausbruch auf der Oberseite interpretiert werden. Vor allem die quantitativen Indikatoren würden derzeit die Risiken betonen. So lägen im Tagesbereich abgeschlossene Toppformationen im Verlauf des RSI und des MACD vor. In der höheren Zeitebene auf Monatsbasis würden die beiden angeführten Indikatoren zudem negative Divergenzen ausweisen, indem die letzten Verlaufshochs nicht mehr bestätigt worden seien. In dieser Gemengelage dürften die Hochs bei 2.941/54 Punkten nur schwer zu überwinden sein. Vielmehr sollten Anleger den Blick nach Süden schweifen lassen. Dabei würden die amerikanischen Standardwerte aktuell auf einer absoluten Kernhaltezone notieren. Gemeint sei die Bastion aus der verschiedenen Hoch- und Tiefpunkten bei rund 2.800 Punkten, welche durch zwei unterschiedliche FibonacciRetracements untermauert werde. Komplettiert werde die hier entstehende Kumulationsunterstützung durch die 200-Tage-Linie (akt. bei 2.776 Punkten). Vor diesem Hintergrund sollte ein Bruch der beschriebenen Schlüsselzone mit einer Ausdehnung der eingeläuteten Konsolidierung einhergehen. (15.05.2019/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu S&P 500


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
137235 Der USA Bären-Thread 21.05.19
952 Banken & Finanzen in unserer . 16.05.19
30 Der USA Bullen-Thread 09.05.19
8 Lohnen sich Aktien noch als A. 11.04.19
  Löschung 02.01.19
RSS Feeds




Bitte warten...