Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Christian Zoller

S&P500 über 2.800 Punkten




22.01.18 17:32
Christian Zoller

Der S&P500 gibt weiterhin kaum nach und kann sich über 2.800 Punkten behaupten. Am Freitag ging der US-Index bei 2.810 Punkten aus dem Handel. Vorbörslich notiert der S&P500 bei 2.805 Punkten.

Der US-Markt steigt und steigt. Und es könnte noch lange so weitergehen. Experten wieder US-Ökonom Arthur B. Laffer sehen die Märkte vor einem weiteren starken Boom. Laffer rechnet in den USA für 2017 mit einem BIP-Plus von 3,5 % und 2019 sogar von 4 %. Die US-Steuerreform unter Präsident Donald Trump wird seiner Ansicht nach zu einer erheblichen Mehrdynamik der US-Wirtschaft führen.


Aufgrund der Stärke im S&P500 bieten sich langfristige Long-Positionen mit Stopp unter 2.740 Punkten an.


Trading-Strategie:


1. Neue Long-Position über 2.750 Punkten möglich. Stopp bei 2.740 Punkten. Kursziel 2.900 Punkte.


S&P-500-Index (Tageschart in Punkten): Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 2.850 Punkte
Unterstützungen: 2.790 / 2.780 / 2.750 Punkte
Strategie für steigende Kurse
WKN: DD3RZ8
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,82 - 1,83 Euro
Emittent: DZ Bank
Basispreis: 2.592,17 Punkte
Basiswert: S&P500
KO-Schwelle: 2.592,17 Punkte
akt. Kurs Basiswert: 2.800,00 Punkte
Laufzeit: Open End
Kursziel: 2.850 Punkte
Hebel: 12,47
Kurschance:
Order über Euwax / Börse Stuttgart
Strategie für fallende Kurse
WKN: DD08Q4
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 0,33 - 0,34 Euro
Emittent: DZ Bank
Basispreis: 2.848,78 Punkte
Basiswert: S&P500
KO-Schwelle: 2.848,78 Punkte
akt. Kurs Basiswert: 2.800 Punkte
Laufzeit: Open End
Kursziel:
Hebel: 65,54
Kurschance:
Order über Euwax / Börse Stuttgart





Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...