SYZYGY: Pandemiebedingte Umsatzlücke erfolgreich geschlossen - Kaufen! Aktienanalyse




04.08.21 11:10
GBC AG

Augsburg (www.aktiencheck.de) - SYZYGY-Aktienanalyse von der GBC AG:

Cosmin Filker und Marcel Goldmann, Aktienanalysten der GBC AG, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie der Werbe- und Digitalagentur SYZYGY AG (ISIN: DE0005104806, WKN: 510480, Ticker-Symbol: SYZ).

In den ersten sechs Monaten 2021 habe die SYZYGY AG den pandemiebedingten Umsatzrückgang des ersten Halbjahres 2020 wieder vollständig aufgeholt. Mit Umsatzerlösen in Höhe von 30,04 Mio. EUR (VJ: 26,95 Mio. EUR) sei der Vorjahreswert um 11,5% deutlich übertroffen worden. Ein besonderer Treiber hinter dieser Entwicklung sei die Entwicklung der ausländischen Tochtergesellschaften gewesen, die einen dynamischen Umsatzanstieg in Höhe von 37,1% auf 7,14 Mio. EUR (VJ: 5,21 Mio. EUR) erreicht hätten. Nach Unternehmensangaben hätten die höheren Budgetausgaben eines Bestandskunden einen starken Einfluss auf das internationale Wachstum gehabt. Es hätten aber auch Neukunden gewonnen sowie das übrige Bestandskundengeschäft ausgebaut werden können.

Auch die Umsätze der deutschen Gesellschaften seien um 6,0% auf 23,60 Mio. EUR (VJ: 22,27 Mio. EUR) geklettert und hätten die Corona-bedingten Umsatzrückgänge wieder vollständig aufholen können. Die Basis hierfür sei das Bestandskundengeschäft sowie Umsätze aus dem Neukundenbereich gewesen. Auch das von der Covid-19-Pandemie besonders betroffene Beratungsgeschäft habe wieder angezogen, habe jedoch noch unterhalb des 2019er Niveaus gelegen.

Die signifikante Rentabilitätsverbesserung des ersten Halbjahres 2021 sei besonders auffällig. Das EBIT habe sich auf einen neuen Halbjahres-Rekordwert von 3,10 Mio. EUR (VJ: 1,55 Mio. EUR) verdoppelt, was ebenfalls mit einer Verdoppelung der EBIT-Marge auf 10,3% (VJ: 5,7%) einhergegangen sei. Neben den erreichten Skaleneffekten sei diese Entwicklung auf die im vergangenen Geschäftsjahr umgesetzten nachhaltigen Kosteneinsparmaßnahmen zurückzuführen. Zudem seien aufgrund der pandemie-bedingten Einschränkungen niedrigere Marketing- und Vertriebskosten angefallen.

Das SYZYGY-Management habe die starke Umsatzentwicklung, aber insbesondere den deutlichen Ergebnissprung dazu genutzt, um eine Prognoseerhöhung vorzunehmen. Bei einer unveränderten Umsatzguidance, die von einem Wachstum in Höhe von 10% ausgehe, werde nun eine EBIT-Marge von rund 10% erwartet. Bislang sei eine EBIT-Marge im hohen einstelligen Bereich in Aussicht gestellt gewesen. Nach Erwartungen des SYZYZY-Managements sollten alle Einheiten, also sowohl die ausländischen als auch die deutschen Gesellschaften, zum Umsatz- und Rentabilitätsanstieg beitragen.

Zum Umsatzwachstum sollten sowohl das Bestandskundengeschäft als auch gewonnene Neukunden beitragen. Erwähnenswert sei hier der Ausbau des Mandats bei Mazda Motors Deutschland, wodurch SYZYGY nun die ganzheitliche Weiterentwicklung und Implementierung der Kommunikationsstrategie verantworte. Als neue Kunden hätten beispielsweise Europas führender Reisemobil- und Caravan-Hersteller, die Erwin Hymer Group gewonnen werden können. Zudem habe die Frankfurter Buchmesse die SYZYGY damit beauftragt, eine langfristig ausgerichtete Digitalstrategie zu entwickeln. Der angepassten Unternehmens-Guidance entsprechend hätten die Analysten ihre EBIT-Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021 auf 6,27 Mio. EUR (bisherige GBC-Prognose: 6,09 Mio. EUR) angepasst. Die Umsatzschätzungen sowie die Prognose der kommenden Geschäftsjahre 2022 und 2023 würden die Analysten unverändert beibehalten.

Im Rahmen des aktuellen DCF-Bewertungsmodells hätten die Analysten ein neues Kursziel in Höhe von 10,20 EUR (bisher: 9,60 EUR) ermittelt. Diese Anhebung sei dabei insbesondere auf den modelltechnischen Roll-Over-Effekt zurückzuführen, da die neue Kurszielbasis das Geschäftsjahresende 31.12.2022 (bisher: 31.12.2021) sei.

Cosmin Filker und Marcel Goldmann, Aktienanalysten der GBC AG, vergeben für die SYZYGY-Aktie weiterhin das Rating "kaufen". (Analyse vom 04.08.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SYZYGY-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SYZYGY-Aktie:
7,04 EUR +0,28% (04.08.2021, 10:39)

XETRA-Aktienkurs SYZYGY-Aktie:
6,96 EUR -0,29% (04.08.2021, 10:26)

ISIN SYZYGY-Aktie:
DE0005104806

WKN SYZYGY-Aktie:
510480

Ticker-Symbol SYZYGY-Aktie:
SYZ

Kurzprofil SYZYGY AG:

Die SYZYGY AG (ISIN: DE0005104806, WKN: 510480, Ticker-Symbol: SYZ) ist eine international tätige Agenturgruppe für digitales Marketing mit über 500 Mitarbeitern und Standorten in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, London, New York und Warschau. Seit 2000 ist SYZYGY im Prime Standard börsennotiert.

Als Kreativ-, Media- und Technologiedienstleister betreut die Gruppe Großunternehmen und renommierte Marken wie AVIS, BMW, Chanel, Daimler, Discovery Channel, Jägermeister, KfW, Mazda, NVIDIA, o2, Playstation und die Telekom. (04.08.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Syzygy


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,18 € 6,10 € 0,08 € +1,31% 24.05./17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005104806 510480 7,74 € 5,42 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
6,22 € +1,63%  08:00
Xetra 6,18 € +1,31%  17:35
Düsseldorf 6,04 € +0,67%  19:30
Stuttgart 6,06 € +0,66%  21:55
München 6,02 € 0,00%  08:05
Berlin 6,02 € 0,00%  08:00
Frankfurt 6,00 € -0,33%  17:06
Hamburg 6,02 € -2,59%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
5 Syzygy AG erwirbt Unique Dig. 10.01.22
7 Suche soliden 24.04.21
2723 Syzygy : auch so ein lecker C. 05.03.20
4 Löschung 15.10.12
  Syzygy - 200-Tage-Linie 23.06.10
RSS Feeds




Bitte warten...