Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Jörg Scherer

STOXX® Europe 600 (Monthly) - Die Ampel springt auf “gelb”




16.02.18 08:05
Jörg Scherer


















































Die Ampel springt auf “gelb”
Im Anschluss an das neue Verlaufshoch bei 404 Punkten sorgt die scharfe Korrektur
der letzten Handelstage für eine charttechnische Vollbremsung beim Stoxx Europe 600®.
Deshalb sollten Investoren der Haltezone aus der 38-Monats-Linie (akt. bei 369 Punkten),
einem Fibonacci-Level (367 Punkte) sowie dem Korrekturtief vom August 2017 (366 Punkte)
nun ein besonderes Augenmerk schenken. Schließlich würde ein Abgleiten unter diese
Bastion ein kleines Doppeltopp vervollständigen, deren rechnerisches Abschlagspotential
sich auf rund 30 Punkte veranschlagen ließe. Wenn dieser Verkaufstrigger ausgelöst
wird, müssen Anleger sich deshalb auch auf einen Bruch des Aufwärtstrends seit Herbst
2011 (akt. bei 358 Punkten) einstellen. Fast noch schwerwiegender ist aber die Tatsache,
dass sich die europäischen Standardwerte dann zum wiederholten Mal die Zähne am ultimativen
Widerstand der letzten 20 Jahre bei 408/415 Punkten ausgebissen hätten. In diesem
Szenario steigt auch die Gefahr, dass das beschriebene kleine Doppeltopp gleichzeitig
Teil einer größeren oberen Umkehrformation ist, welche durch die Hochs vom April 2015
und Januar 2018 bei 415/404 Punkten definiert wird (siehe Chart).

















STOXX® Europe 600 (Monthly)
"chart"

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

E-Mail: zertifikate@hsbc.de






---------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail sowie eventuelle Anhänge enthalten vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren oder Speichern sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.
This e-mail and any attachments may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail . Any unauthorized copying, storing, disclosure or distribution of the contents of this e-mail is strictly forbidden.
---------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Sitz: Düsseldorf, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 54447
Mitglieder des Vorstands: Carola Gräfin v. Schmettow (Sprecherin), Dr. Rudolf Apenbrink, Paul Hagen, Fredun Mazaheri, Dr. Jan Wilmanns
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Andreas Schmitz

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...