Weitere Suchergebnisse zu "Steico":
 Aktien      Zertifikate    


STEICO: Q3-Zahlen untermauern die starke Positionierung inmitten ungebrochener Wachstumstrends - Aktienanalyse




16.10.20 09:41
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - STEICO-Aktienanalyse von Aktienanalyst Charlotte Meese von der Montega AG:

Charlotte Meese, Aktienanalystin der Montega AG, stuft in ihrer aktuellen Aktienanalyse die STEICO-Aktie (ISIN: DE000A0LR936, WKN: A0LR93, Ticker-Symbol: ST5) von "halten" auf "verkaufen" herab.

STEICO habe gestern starke Q3-Zahlen veröffentlicht, die im Einklang mit der nach wie vor positiven Entwicklung der europäischen Bauwirtschaft stünden und die Analystenprognose bezogen auf die Profitabilität hätten übertreffen können. Angesichts der bislang erfreulichen operativen Performance habe das Unternehmen erneut die Jahresziele erhöht und erwarte nunmehr ein Umsatzwachstum von 5 bis 7% (zuvor: 0 bis 5%) und eine EBIT-Marge in der Spanne zwischen 10,5 und 11,5% (zuvor: 8,5 bis 9,5%).

Dank der weiterhin intakten Marktreiber im Bausektor und der hohen Nachfrage nach ökologischen Baustoffen habe STEICO im dritten Quartal mit einem Umsatzniveau von 83,0 Mio. Euro den Vorjahrswert um +9,7% übertreffen können, wobei Meese von einer noch höheren Dynamik ausgegangen sei (MONe: 86,2 Mio. Euro). Insbesondere in den europäischen Endmärkten hätten vergleichsweise milde Corona-Einschränkungen der Baustellentätigkeit und strukturelle Trends zu starkem Wachstum geführt (u.a. Deutschland: +16,9%; Frankreich: +11,4%), während die Umsätze in den Überseemärkten noch unter Vorjahr liegen würden (-13,9%).

Aufgrund der zu Q3/20 initiierten 3%-igen Preiserhöhungen im Segment der Dämmstoffe (knapp 65% Umsatzanteil nach 9M/20), begünstigender Produktmix-sowie positiver Wechselkurseffekte angesichts des nach wie vor schwachen Zlotys sei das operative Ergebnis auf 12,3 Mio. Euro gestiegen (+13,9% yoy; bereinigtes EBIT Q3/19: 10,8 Mio. Euro). Durch die stärker als von Meese antizipierten Kosteneinsparungen (u.a.in der Beschaffung) sowie das überproportionale Wachstum in den margenstarken Produktsegmenten (Dämmstoffe, Furnierschichtholz) habe die Profitabilität gegenüber Vorjahr noch einmal um 60 BP auf 14,8% ausgebaut werden können, womit die Ergebnisprognose der Analystin übertroffen worden sei (MONe EBIT: 10,4Mio.Euro; EBIT-Marge: 12,1%).

Vor dem Hintergrund intakter Wachstumstrends in der ökologischen Nische sollte STEICO auch im letzten Quartal in einem hohen Maße von Nachholeffekten profitieren, sodass die in Aussicht gestellten Ziele nach Erachten der Analystin sogar am oberen Ende realistisch erscheinen würden. Meese habe ihre Prognosen diesbezüglich angepasst. Allerdings sehe sie das Wachstumspotenzial inzwischen ausreichend im Kurs eingepreist, zumal die Unsicherheit aufgrund von wieder ansteigenden Corona-Fallzahlen, der US-Wahl sowie den Brexit-Verhandlungen hoch bleibe. Letzteres spiele für STEICO eine wichtige Rolle, da UK mit einem Umsatzanteil in 2019 von rund 11,7% insbesondere als Markt für Stegträger eine nicht unwesentliche Stellung einnehme. Zudem rechne Meese mit einem zunehmenden Wettbewerb (u.a. Ankündigung massiver Erweiterungsinvestitionen beim Wettbewerber GUTEX), was das Margenpotenzial ihres Erachtens mittelfristig begrenze.

Nach der Vorlage erfreulicher Q3-Zahlen und unter Berücksichtigung der zunehmenden Visibilität für das Gesamtjahr hat Charlotte Meese, Aktienanalystin der Montega AG, ihre Schätzungen nach oben korrigiert. Trotz der starken operativen Entwicklung reflektiere die aktuell hohe Bewertung (KGV 2021e: 30,5x) ihres Erachtens mehr Chancen als Risiken, sodass die Analystin die STEICO-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 41,00 Euro von "halten" auf "verkaufen" herabstufe. (Analyse vom 15.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STEICO-Aktie:

XETRA-Aktienkurs STEICO-Aktie:
49,10 EUR -1,80% (16.10.2020, 09:11)

Tradegate-Aktienkurs STEICO-Aktie:
48,40 EUR 0,00% (16.10.2020, 09:20)

ISIN STEICO-Aktie:
DE000A0LR936

WKN STEICO-Aktie:
A0LR93

Ticker-Symbol STEICO-Aktie:
ST5

Kurzprofil STEICO SE:

Der STEICO Konzern (ISIN: DE000A0LR936, WKN: A0LR93, Ticker-Symbol: ST5) entwickelt, produziert und vertreibt ökologische Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen. Dabei ist STEICO europäischer Marktführer im Segment der Holzfaser-Dämmstoffe.

STEICO ist als Systemanbieter für den ökologischen Hausbau positioniert und bietet als branchenweit einziger Hersteller ein integriertes Holzbausystem an, bei dem sich Dämmstoffe und konstruktive Bauelemente ergänzen. Hierzu zählen flexible Holzfaser-Dämmstoffe, stabile Holzfaser-Dämmplatten, Holzfaser-Dämmplatten für die Fassadendämmung (WDVS) sowie Dämmplatten mit aussteifender Wirkung. Stegträger und Furnierschichtholz bilden die konstruktiven Elemente. Daneben stellt die STEICO Gruppe Hartfaserplatten her und ist im Holzhandel aktiv.

Die Produkte des Münchener Unternehmens finden beim Neubau und bei der Sanierung von Dach, Wand, Decke, Boden und Fassade erfolgreich Verwendung.

STEICO Produkte ermöglichen den Bau zukunftssicherer, gesunder Gebäude mit besonders hoher Wohnqualität. So schützen STEICO Produkte zuverlässig vor Kälte, Hitze sowie Lärm und verbessern dauerhaft die Energieeffizienz der Gebäude. (16.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Steico


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
47,70 € 49,50 € -1,80 € -3,64% 28.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LR936 A0LR93 51,00 € 17,50 €
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:Downgrade
Kursziel:41 - 0
Kursziel (alt):41 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:27,8
Analysten: Charlotte Meese
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
46,90 € -4,87%  28.10.20
Düsseldorf 47,50 € +7,95%  28.10.20
Hamburg 47,80 € +3,91%  28.10.20
Berlin 48,80 € +2,31%  28.10.20
München 49,30 € -1,00%  28.10.20
Xetra 47,70 € -3,64%  28.10.20
Stuttgart 46,70 € -4,89%  28.10.20
Frankfurt 46,10 € -6,68%  28.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
630 Die STEICO......Engagement fü. 19.10.20
365 Bauen der Zukunft ! 15.06.17
55 Löschung 22.02.15
3 Steico - Ausbruch deutet sich . 26.01.11
  Löschung 24.03.10
RSS Feeds




Bitte warten...