Weitere Suchergebnisse zu "Stada":
 Aktien      Zertifikate      OS    


STADA-Aktie: Kursanstieg zum Ausstieg nutzen! Neues Kursziel - Aktienanalyse




10.11.17 15:44
S&P Global

New York (www.aktiencheck.de) - STADA-Aktienanalyse von Analystin Siti Salikin von S&P Global:

Siti Salikin, Analystin von S&P Global, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q3-Zahlen zum Verkauf der Aktie des Pharmaunternehmens STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, Ticker-Symbol: SAZ, NASDAQ OTC-Symbol: STDAF), erhöht aber das Kursziel von 66,25 auf 74,40 Euro.

Das dritte Quartal des deutschen Generika-Herstellers habe den Erwartungen entsprochen, so die Analystin in einer heute veröffentlichten Studie. Das Management habe im Übernahmeprozess durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven das Beste für die STADA-Aktionäre herausgeholt. Diese sollten nun den Kursanstieg zum Ausstieg nutzen.

Siti Salikin, Analystin von S&P Global, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die STADA-Aktie von "hold" auf "sell" herabgestuft und sein Kursziel von 66,25 auf 74,40 Euro angehoben. (Analyse vom 10.11.2017)

Börsenplätze STADA-Aktie:

Xetra-Aktienkurs STADA-Aktie:
81,21 EUR +0,51% (10.11.2017, 15:20)

Tradegate-Aktienkurs STADA-Aktie:
81,099 EUR +0,25% (10.11.2017, 14:55)

ISIN STADA-Aktie:
DE0007251803

WKN STADA-Aktie:
725180

Ticker-Symbol STADA-Aktie:
SAZ

NASDAQ OTC Ticker-Symbol STADA-Aktie:
STDAF

Kurzprofil STADA Arzneimittel AG:

Die STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, Ticker-Symbol: SAZ, NASDAQ OTC-Symbol: STDAF) ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Vilbel. STADA setzt konsequent auf eine Mehrsäulenstrategie aus Generika und Markenprodukten (OTC) bei zunehmend internationaler Marktausrichtung. Der Konzern ist Deutschlands einziger unabhängiger Generika-Hersteller. STADA ist weltweit mit rund 50 Vertriebsgesellschaften in mehr als 30 Ländern vertreten. Markenprodukte wie Grippostad und Ladival zählen in Deutschland zu den meistverkauften ihrer Produktkategorie.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.167,2 Millionen Euro, ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 398 Millionen Euro und einen bereinigten Konzerngewinn von 177,3 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte STADA weltweit rund 10.900 Mitarbeiter. (10.11.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
81,41 € 81,00 € 0,41 € +0,51% 20.11./14:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007251803 725180 83,91 € 42,53 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Siti Salikin
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
81,321 € +0,38%  14:50
Xetra 81,41 € +0,51%  14:37
Düsseldorf 81,21 € +0,42%  08:23
Berlin 81,23 € +0,40%  08:14
Stuttgart 81,28 € +0,32%  13:30
Frankfurt 80,86 € +0,28%  08:00
Hannover 81,14 € +0,27%  08:10
Hamburg 81,12 € +0,26%  08:09
München 80,88 € 0,00%  08:00
Nasdaq OTC Other 93,75 $ -2,95%  09.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
764 STADA wird mit Quartalszahle. 24.10.17
204 Stada AG soll übernommen we. 27.06.17
  STADA - Bieterschlacht. weite. 16.02.17
1187 Dax-Einzelwertetrading KW 04 28.12.15
103 Stada bricht aus 01.04.15
RSS Feeds




Bitte warten...