Weitere Suchergebnisse zu "Shop Apotheke Europe":
 Aktien    


SHOP APOTHEKE: Gegenbewegung - Aktienanalyse




11.05.22 16:05
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SHOP APOTHEKE-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) unter die Lupe.

Die SHOP APOTHEKE-Aktie habe am Mittwoch mit fast 10% Plus gut ein Drittel ihres Vortagesrutsches aufgeholt. Auslöser für den Kursrutsch am Vortag war ein Bericht von "Apotheke adhoc" gewesen, der wieder einmal für Anlegersorgen über den Start der flächendeckenden Einführung des Hoffnungsträgers E-Rezept gesorgt habe.

Analyst Alexander Thiel von Jefferies sei jedoch entspannt geblieben- sowohl für die SHOP APOTHEKE als auch die von ihm ebenfalls empfohlenen Papiere von Zur Rose. Es sei nicht das erste Mal, dass ein Artikel die Aktie mit "irrelevanten Gesichtspunkten" in eine bestimmte Richtung getrieben habe, habe er erinnert. Seinen Informationen nach sei bei der Gesellschafterversammlung der Nationalen Agentur für Digitale Medizin (Gematik), die Anlass für den Bericht gewesen sei, nur noch über Nuancen der kommenden Einführung des E-Rezepts diskutiert worden. Mit Erreichen der weiter bestehenden Qualitätskriterien für die flächendeckende Einführung - 30.000 abgerechnete E-Rezepte und hohe Durchdringung der Software – rechne Thiel in etwa anderthalb Monaten.

Thiel rate bei beiden Titeln weiterhin zum Kauf, für die SHOP APOTHEKE Europe beziffere er das Kursziel auf 201 Euro, welches rund 160% über dem derzeitigen Kursniveau liege. Auch Zur Rose behalte Thiel auf der Kaufliste - hier laute das Ziel 290 CHF.

Das Hin und Her in Sachen Gematik und E-Rezept sorge weiter für eine hohe Volatilität bei den Papieren von SHOP APOTHEKE Europe und Zur Rose. Beide Unternehmen würden sich schließlich von einer flächendeckenden Einführung eine spürbare Belebung des Geschäfts erhoffen. "Der Aktionär" bleibe für die Werte langfristig optimistisch gestimmt. Allerdings würden sich die Aktien nur für den spekulativ ausgerichteten Anleger mit einem langen Atem eignen, so Michel Doepke vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (analyse vom 11.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SHOP APOTHEKE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
77,98 EUR +9,52% (11.05.2022, 15:42)

Tradegate-Aktienkurs SHOP APOTHEKE-Aktie:
79,36 EUR +9,46% (11.05.2022, 15:56)

ISIN SHOP APOTHEKE-Aktie:
NL0012044747

WKN SHOP APOTHEKE-Aktie:
A2AR94

Ticker-Symbol SHOP APOTHEKE-Aktie:
SAE

Kurzprofil SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.:

SHOP APOTHEKE EUROPE (ISIN: NL0012044747, WKN: A2AR94, Ticker-Symbol: SAE) ist eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Apotheken in Europa und derzeit in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz aktiv.

Ihren Hauptsitz hat SHOP APOTHEKE EUROPE im niederländischen Logistik-Zentrum Sevenum bei Venlo mit Standorten in Köln, Berlin, München, Warschau, Mailand, Paris, Eindhoven und Tongeren. Von hier aus bietet SHOP APOTHEKE EUROPE KundInnen ein breites Sortiment von mehr als 100.000 Originalprodukten zu attraktiven Preisen: OTC-, Beauty- und Körperpflegeprodukte sowie verschreibungspflichtige Medikamente, hochwertige Naturkost- und Gesundheitsprodukte, Low-Carb-Produkte und Sporternährung. Derzeit vertrauen mehr als 7 Millionen aktive KundInnen SHOP APOTHEKE EUROPE.

Da pharmazeutische Sicherheit bei SHOP APOTHEKE EUROPE an erster Stelle steht, bietet die Online-Apotheke einen umfassenden pharmazeutischen Beratungsservice. Im Hinblick auf die Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland im Sommer 2021 expandiert das Unternehmen aktuell im Bereich der digitalen Gesundheitsdienstleistungen. So wurde im Januar 2021 als Teil der Strategie von SHOP APOTHEKE EUROPE, sich von einem reinen Online-Händler zu einer kundenzentrierten Online-Apotheken-Plattform zu entwickeln, der führende Anbieter im Bereich des Medikationsmanagements SMARTPATIENT akquiriert.

SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. notiert seit 2016 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) und ist Mitglied im Auswahlindex SDAX. (11.05.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
88,04 € 85,40 € 2,64 € +3,09% 17.05./15:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0012044747 A2AR94 182,00 € 65,28 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
88,00 € +3,31%  16:04
Stuttgart 88,36 € +3,90%  15:51
Xetra 88,04 € +3,09%  15:56
Berlin 87,32 € +2,51%  15:35
Frankfurt 87,44 € +2,34%  15:42
Hamburg 85,60 € +2,17%  08:15
Düsseldorf 86,46 € +1,72%  15:30
München 85,14 € +1,33%  08:00
Nasdaq OTC Other 87,95 $ 0,00%  11.05.22
Hannover 85,60 € -8,64%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1832 Shop Apotheke Europe 09:00
223 Konkurrenz auf Augenhöhe - W. 17.01.22
  director dealings 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...