Weitere Suchergebnisse zu "SBF":
 Aktien      Fonds    


SBF: Erfolgreicher Abschluss einer Kapitalerhöhung - Kaufen! Aktienanalyse




24.05.22 16:15
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - SBF-Aktienanalyse von der Montega AG:

Miguel Lago Mascato, Aktienanalyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SBF AG (ISIN: DE000A2AAE22, WKN: A2AAE2, Ticker-Symbol: CY1K) weiterhin zu kaufen.

SBF habe am Freitag den Vollzug einer Kapitalerhöhung vermeldet. Des Weiteren sei kürzlich der Jahresabschluss inklusive der Guidance für 2022 vorgelegt worden. Diese impliziere ein weiteres Jahr mit zweistelligem Umsatzwachstum und eine weiterhin hohe Profitabilität.

Die Kapitalmaßnahme sei aus genehmigtem Kapital durchgeführt worden und habe die Platzierung von 882.402 neuen Aktien zu einem Bezugspreis von 9,40 Euro müssen. Das Grundkapital der Gesellschaft habe sich infolgedessen von 8,8 Mio. Euro um rund 10% auf 9,7 Mio. Euro erhöht. Der Bruttoemissionserlös belaufe sich damit auf rund 8,3 Mio. Euro. Die ausgegebenen Aktien seien sowohl an bestehende als auch neue Investoren vergeben worden. Die Effekte aus der Kapitalerhöhung hätten die Aktienanalysten von der Montega AG entsprechend in ihrem Modell reflektiert, sodass sich u.a. die EPS-Prognosen aufgrund der gestiegenen Anzahl an Aktien reduzieren würden.

Der Emissionserlös werde u.a. für den Bestandsaufbau von Vorräten genutzt, um weiteren Materialpreissteigerungen im Verlaufe des Jahres entgegenwirken zu können. Die Mittel aus der KE sollten darüber hinaus für Wachstumsinvestitionen in zusätzliches Anlagevermögen verwendet werden und zur Finanzierung der Akquisition eines Elektronikspezialisten im Leiterplattenbereich dienen. Hierzu habe SBF bereits im September eine Absichtserklärung unterzeichnet und anschließend die Due Diligence-Phase gestartet. Mit der Akquisition dürfte SBF größere Unabhängigkeit von den Lieferketten für Elektronikbauteile erlangen und die eigene Wertschöpfung weiter ausbauen.

Mit der Vorlage des Konzernabschlusses am 13.05. habe das Unternehmen entgegen des vorläufig gemeldeten EBITDAs von 7,1 Mio. Euro einen Wert von 5,2 Mio. Euro ausgewiesen. In der ursprünglichen Kommunikation habe ein Übermittlungsfehler vorgelegen, sodass ein außerordentlicher Steuerertrag (1,0 Mio. Euro) mit dem falschen Vorzeichen berücksichtigt worden sei. Mit finalen Ergebniskennziffern beim EBIT von 4,0 Mio. Euro sowie dem Jahresüberschuss von 4,7 Mio. Euro hätten die ursprünglichen Prognosen der Aktienanalysten von der Montega AG dennoch übertroffen werden können (MONe: 3,8 Mio. Euro bzw. 3,3 Mio. Euro).

Angesichts der ungebrochen starken Auftragslage in beiden Segmenten erwarte der Vorstand für das Jahr 2022, den Konzernerlös auf mehr als 40 Mio. Euro zu erhöhen. Das Wachstum solle zu gleichen Teilen aus den beiden Segmenten des Unternehmens generiert werden. Eventuelle Effekte aus zuvor genannten oder geplanten Akquisitionen seien in der Guidance und den Prognosen der Aktienanalysten von der Montega AG nicht berücksichtigt. Ergebnisseitig werde unverändert eine im Branchenvergleich überdurchschnittliche Marge erwartet, die nach Erachten der Aktienanalysten von der Montega AG allerdings aufgrund der bestehenden Lieferkettenverwerfungen sowie dem Chipmangel unter der Marge des Vorjahres liegen sollte.

Die erfolgreiche Durchführung der Kapitalerhöhung untermauere die Wachstumspläne von SBF. Den Investment Case würden die Aktienanalysten von der Montega AG auch unter Berücksichtigung des leichten Margenrückgangs in 2022 als intakt erachten.

Nach Anpassung und Fortschreibung seines Modells bestätigt Miguel Lago Mascato, Aktienanalyst der Montega AG, seine Kaufempfehlung für die SBF-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 13,00 Euro. (Analyse vom 24.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SBF-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SBF-Aktie:
9,45 EUR -0,53% (23.05.2022, 22:27)

XETRA-Aktienkurs SBF-Aktie:
9,50 EUR 0,00% (23.05.2022, 17:36)

ISIN SBF-Aktie:
DE000A2AAE22

WKN SBF-Aktie:
A2AAE2

Ticker-Symbol SBF-Aktie:
CY1K

Kurzprofil SBF AG

Die SBF AG (ISIN: DE000A2AAE22, WKN: A2AAE2, Ticker-Symbol: CY1K) und ihre Beteiligungen sind im Mobilitätssektor, insbesondere der Schienenfahrzeugindustrie tätig. Die SBF AG fungiert hierbei als geschäftsleitende Holdinggesellschaft. Der operative Geschäftsbereich wird durch die Tochtergesellschaft SBF Spezialleuchten GmbH betrieben.

Die SBF Spezialleuchten GmbH ist ein internationaler Systemanbieter für Decken-, Beleuchtungs- und Belüftungssysteme für Schienenfahrzeuge. Das Unternehmen hat sich dabei auf LED-Systeme für den Außen- und Innenbereich von Schienenfahrzeugen jeglicher Bauart spezialisiert. Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von Front- und Trittstufenbeleuchtungen im Exterieur über Lichtbänder in Deckensystemen und Leseleuchten im Interieur. Ein starker Fokus in der Entwicklung liegt auf dem neuen Trend, mittels Applikationen den Kundennutzen deutlich zu erhöhen. Die SBF Spezialleuchten GmbH bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Fertigung ab. (24.05.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,50 € 8,40 € 0,10 € +1,19% 30.06./13:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AAE22 A2AAE2 11,80 € 7,70 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,50 € +1,19%  09:40
Xetra 8,50 € +1,19%  11:55
München 8,40 € 0,00%  08:03
Berlin 8,45 € -0,59%  12:48
Frankfurt 8,35 € -0,60%  08:02
Stuttgart 8,50 € -4,49%  10:00
Düsseldorf 8,30 € -5,68%  13:01
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
24 SBF AG - Licht am Ende des . 13.05.22
38 Corona Equity Partner AG 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...