Weitere Suchergebnisse zu "SAP":
 Indizes      Aktien      Fonds      Futures    


SAP: Solide Zahlen - Aktienanalyse




25.04.22 15:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", nimmt die Aktie der SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NASDAQ OTC-Symbol: SAPGF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Der Aktienprofi halte die Zahlen von SAP für solide. Das Cloud-Wachstum sei völlig in Ordnung gewesen. Man müsse natürlich Abschreibungen auf das Russland-Geschäft vornehmen. Davon sollten Anleger aber nicht besonders überrascht gewesen sein. Was den Chart betreffe, halte die Unterstützung. Die SAP-Aktie könnte von hier aus tatsächlich nach oben laufen, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 25.04.2022)

Die vollständige Analyse von Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
95,91 EUR -0,48% (25.04.2022, 15:34)

XETRA-Aktienkurs SAP-Aktie:
95,97 EUR -1,64% (25.04.2022, 15:19)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

NASDAQ OTC-Symbol SAP-Aktie:
SAPGF

Kurzprofil SAP SE:

SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NASDAQ OTC-Symbol: SAPGF) entwickelt Softwarelösungen, die von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen genutzt werden. Mit Standardanwendungen, Branchenlösungen, Plattformen und Technologien kann jeder Geschäftsprozess abgebildet und gestaltet werden. Die Software sammelt und verarbeitet Daten auf einer einzigen Plattform, angefangen bei der Rohstoffbeschaffung über die Produktion bis hin zur Kundenzufriedenheit.

Die SAP-Lösungen können vor Ort am Benutzerstandort installiert werden oder der Zugriff erfolgt über die Cloud. Sie unterstützten Unternehmen dabei, die gesamte Wertschöpfungskette zu analysieren und effizient zu gestalten. Mit SAP-Lösungen können auch Prognosen erstellt werden, beispielsweise darüber, wann eine Maschine repariert werden muss oder wie sich der Umsatz im nächsten Halbjahr entwickeln wird.

Zudem hilft SAP Kunden, operative Daten und Experience-Daten, wie Kauferlebnis und Kundenfeedback, miteinander zu verknüpfen. Dadurch können Unternehmen ihre Kunden besser verstehen und auf ihre Anliegen reagieren. (25.04.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu SAP


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
86,68 € 86,93 € -0,25 € -0,29% 01.07./12:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007164600 716460 129,74 € 84,28 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
86,77 € +0,09%  12:19
Frankfurt 86,87 € +1,02%  11:44
Stuttgart 86,96 € +0,78%  12:00
Hamburg 86,62 € +0,60%  10:42
Düsseldorf 86,91 € +0,54%  12:00
Xetra 86,68 € -0,29%  12:05
München 86,12 € -0,82%  09:42
Berlin 86,01 € -1,04%  10:07
Hannover 86,65 € -1,77%  10:40
Nasdaq OTC Other 89,61 $ -4,30%  30.06.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...