Weitere Suchergebnisse zu "Royal Dutch Shell A":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Royal Dutch Shell investiert weiter in Ausbau des Wasserstoffgeschäfts - Aktienanalyse




09.06.21 09:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Royal Dutch Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die A-Aktie des Mineralöl- und Erdgas-Konzerns Royal Dutch Shell (ISIN: GB00B03MLX29, WKN: A0D94M, Ticker-Symbol: R6C, London: RDSA, NASDAQ OTC-Symbol: RYDAF) unter die Lupe.

Der britisch-niederländische Energieriese mache weiter Nägel mit Köpfen. Nachdem Royal Dutch Shell kürzlich von einem Gericht dazu verurteilt worden sei, den CO2-Ausstoß bis 2030 um 45% zu senken (was nicht nur positive Folgen für die Umwelt, sondern auch die Kursentwicklung haben könnte), sei nun ein weiterer Auftrag für das Wasserstoffgeschäft erteilt worden.

Demnach errichte der australische Anlagenbauer Worley für Royal Dutch Shell in Rotterdam eine der weltgrößten Produktionsanlagen für grünen Wasserstoff. Die Elektrolyseanlage mit einer Kapazität von 200 Megawatt solle bis zum Jahre 2023 fertiggestellt werden und dann pro Tag 50.000 bis 60.000 Kilo Wasserstoff erzeugen würden.

Die Investitionen von Royal Dutch Shell in den Ausbau des Wasserstoffgeschäfts würden natürlich bei vielen Wasserstoff-Pure-Playern für Fantasie sorgen - auch wenn bei der Anlage in Rotterdam die Elektrolyse-Spezialisten Nel und ITM Power nicht zum Zug gekommen seien. Die beiden Partner von Royal Dutch Shell würden über gute Chancen verfügen, dass sie bei den hohen Investitionen in diesen Bereich, die der britisch-niederländische Konzern und daneben auch andere Energieriesen wie etwa Total (neuer Name übrigens TotalEnergies) oder BP tätigen dürften, noch selbst zum Zug kommen.

Beherzte Investitionen von Royal Dutch Shell in Zukunftsbereiche wie den Wasserstoffsektor seien ganz klar positiv zu werten. Sie könnten dazu beitragen, dass der Energieriese auch in den kommenden Jahrzehnten Gewinne in Milliardenhöhe einfahren könne. Aktuell sei dafür v.a. noch das Geschäft mit Öl und Gas wichtig. Da dort die Preise aktuell stetig weiter steigen würden, würden die Perspektiven gut und die günstig bewertete Royal Dutch Shell-Aktie ein Kauf (Stopp: 13,60 Euro) bleiben, so Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 09.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Royal Dutch Shell-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Royal Dutch Shell-Aktie:
16,242 EUR -0,06% (09.06.2021, 09:23)

XETRA-Aktienkurs Royal Dutch Shell-Aktie:
16,268 EUR +0,04% (09.06.2021, 09:04)

London Stock Exchange-Aktienkurs Royal Dutch Shell-Aktie:
13,808 GBP -0,22% (09.06.2021, 09:10)

ISIN Royal Dutch Shell-Aktie:
GB00B03MLX29

WKN Royal Dutch Shell-Aktie:
A0D94M

Ticker-Symbol Royal Dutch Shell-Aktie:
R6C

London Stock Exchange-Symbol Royal Dutch Shell-Aktie:
RDSA

NASDAQ OTC-Symbol Royal Dutch Shell-Aktie:
RYDAF

Kurzprofil Royal Dutch Shell plc:

Royal Dutch Shell plc (ISIN: GB00B03MLX29, WKN: A0D94M, Ticker-Symbol: R6C, London: RDSA, NASDAQ OTC-Symbol: RYDAF) ist eines der weltweit größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen.

Die Endprodukte von Royal Dutch Shell umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. (09.06.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Royal Dutch Shell A


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,146 € 17,008 € 0,138 € +0,81% 15.06./08:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B03MLX29 A0D94M 18,80 € 9,87 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Thorsten Küfner
Werte im Artikel
17,15 plus
+0,81%
16,24 plus
+0,25%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,146 € +0,81%  08:54
Xetra 17,126 € +2,46%  14.06.21
Düsseldorf 17,104 € +0,60%  08:30
Nasdaq OTC Other 20,26 $ +0,30%  14.06.21
Frankfurt 17,012 € +0,07%  08:39
München 17,028 € -0,28%  08:04
Stuttgart 16,97 € -0,32%  08:00
Berlin 16,948 € -0,39%  08:04
Hannover 16,93 € -0,41%  08:07
Hamburg 16,93 € -1,13%  08:06
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...