Kolumnist: Miningscout.de

Die Rohstoffwoche: Glencore, ExxonMobil, Oroco Resource, Rio Tinto, Pilbara Minerals, Galan Lithium, Foremost Lithium, Goldman Sachs




11.06.22 08:36
Miningscout.de

Glencore steigt auf – in den Stoxx-50-Index. Oroco Resources ist dagegen gesetzt: Als eines von 40 Gründungsmitgliedern im neuen S&P/TSX Battery Metals Index. Foremost Lithium steigt mit einem weiteren Zukauf derweil zum Großgrundbesitzer in Snow Lake auf.


Der Ölpreis steigt weiter – neuesten Prognosen zufolge bis auf 150 USD. Deshalb steigen auch die Ölaktien – manche stärker als andere. Benchmark Mineral Intelligence steigt Goldman Sachs in Sachen Lithium aufs Dach. Und Rio Tinto steigt ein: Mit 10 Millionen USD beim Battery-Tech-Innovator Nano One. Die Rohstoffwoche im Überblick.


Benchmark Minerals kontert Lithium Analyse von Goldman Sachs

In der letzten Woche hatte ein Kommentar der US-Investmentbank Goldman Sachs (WKN: 920332, ISIN: US38141G1040) für Aufsehen gesorgt. Das Institut prognostizierte einen regelrechten Absturz des Lithiumpreises – und erntete prompt massiven Widerspruch aus der Branche.


Unter anderem Pilbara Minerals (ASX: PLS; WKN: A0YGCV; ISIN: AU000000PLS0) und Galan Lithium (ASX: GLN; WKN: A2N4CD; ISIN: AU0000021461) konterten die Analyse. Diesem Konter schloss sich nun das Analysehaus Benchmark Mineral Intelligence an und brachte fünf Gründe vor, aus denen Goldman Sachs daneben liege.


Als Gründe nennt Benchmark Minerals die geringe Qualität von Chinas Hartgesteins- und Soleressourcen, lange Laufzeiten von der Planung bis zur Realisierung von Projekten, höhere Kosten neuer Lagerstätten aufgrund unkonventioneller Mineralogie, eine zunehmende preisliche Fragmentierung des Lithiummarktes und die geringere Effizienz von Wiederaufbereitungsvorgängen. Der Lithiumpreis könne deshalb weiter hoch bleiben.


Prognose: Ölpreis steigt auf 150 USD

Noch deutlich stärker als Lithium gilt Rohöl als Inflationstreiber. Und daran dürfte sich so schnell nichts ändern – meint jedenfalls Trafigura CEO Jeremy Weir. Weir prognostizierte auf einer Konferenz, der Ölpreis könne in diesem Jahr durchaus die Marke von 150 USD pro Barrel erreichen. Als Gründe führte er unter anderem das Embargo gegen russisches Öl und rückläufige freie Förderkapazitäten. So lägen die ungenutzten Kapazitäten der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) unter 1 Mio. Barrel pro Tag und damit weniger als 1 % der globalen Nachfrage nach Rohöl. Die EU verzichte mit dem Embargo auf das Dreifache.


Davon profitieren Ölaktien, die sich in einem ansonsten schwachen Marktumfeld überwiegend gut behaupteten. Weit vorn lag diesmal Oasis Petroleum (WKN: A2QJUT, ISIN: US6742152076) mit einem Wochenplus von 8 %.


Fast-Entry-Regel: Glencore rückt in Stoxx-50 Index vor

Die Aktie des Rohstoffhändlers Glencore (WKN: A1JAGV, ISIN: JE00B4T3BW64) hat in den letzten sechs Monaten um 42 % zugelegt. Dies zahlt sich nun zusätzlich aus: Wie der Indexbetreiber Qontigo in dieser Woche mitteilte, rückt die Aktie durch die Fast-Entry-Regel in den Stoxx-50-Index vor. Das Papier ersetzt dort ab dem 20. Juni die Anteile des Sportartikelherstellers Adidas (WKN: A1EWWW, ISIN: DE000A1EWWW0), die in den letzten sechs Monaten mehr als 30 % ihres Wertes verlor.


Neuer Batteriemetallindex an der TSX

Die kanadische Börse TSX gilt nicht zuletzt aufgrund ihres erfolgreichen Ablegers TSX Ventures als innovationsfreundlich. Diesem Ruf wurde das Unternehmen nun einmal mehr gerecht: Ab sofort berechnet die Börse zusammen mit einem Indexprovider einen Batteriemetallindex.


Im S&P/TSX Battery Metals Index sind 40 Titel enthalten. Darunter befinden sich neben etablierten Metallproduzenten auch aussichtsreiche Explorationsunternehmen. Ein Beispiel dafür ist das Index-Gründungsmitglied Oroco Resource Corp. (Symbol: OR6.F, WKN: A0Q2HB, ISIN: CA6870331007). Oroco hat sich auf Kupfer spezialisiert und arbeitet derzeit an der Erschließung des Santo Tomás Porphyr Kupfer Projekts im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa. Dem Projekt wird ein hohes Potenzial bescheinigt.


Foremost Lithium kauft 25 Hektar zu

Foremost Lithium Resource & Technology Ltd. (CSE: FAT, WKN: A3DCC8) könnte ein Zukunftskandidat für den Index sein. Das Unternehmen gab den Erwerb weiterer 25 Hektar in Snow Lake bekannt. In direkter Nachbarschaft befinden sich bereits die Projekte Jean Lake und Zoro – Synergieeffekte sind deshalb ein Hauptmotiv. Für 100 % an dem Projekt zahlt Foremost neben einer Nettoschmelzgebühr von 2 % genau 8.000 CAD und 18.181 eigene Aktien an einen unabhängigen Verkäufer.


Rio Tinto investiert 10 Mio. USD in Nano One

Das Bergbauunternehmen Rio Tinto (WKN: 852147, ISIN: GB0007188757) tätigt eine strategische Kapitalinvestition in Höhe von 10 Millionen USD in Nano One Materials Corp. Nano One entwickelt saubere Technologien im Bereich Batteriematerialien. Vereinbart wurde eine Zusammenarbeit bei Kathodenprozesstechnologien. Die Technologien ermöglichen es, Lithium-Ionen-Kathodenmaterialien sulfatfrei herzustellen und dadurch den ökologischen Fußabdruck des Bergbaus zu verringern.




Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die hanseatic stock publishing UG und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen derhanseatic stock publishing UG und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich die Berichterstattung ausschliesslich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung bezieht. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der hanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschliessen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Mitarbeiter des Herausgebers halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien oder Aktien-Optionen des besprochenen Wertpapieres. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von derhanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt) ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer: https://www.miningscout.de/disclaimer-agb/.


Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter derhanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Rio Tinto


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,99 $ 1,943 $ 0,047 $ +2,42% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AU000000PLS0 A0YGCV 2,85 $ 1,30 $
Werte im Artikel
0,14 plus
+16,76%
0,92 plus
+5,43%
124,77 plus
+3,90%
1,99 plus
+2,42%
59,44 plus
+1,69%
66,95 plus
+1,58%
334,67 plus
+0,84%
5,51 plus
+0,35%
171,56 minus
-2,10%
0,65 minus
-2,99%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
1,941 € +1,49%  05.08.22
Stuttgart 1,9605 € +6,93%  05.08.22
Frankfurt 1,95 € +3,20%  05.08.22
Berlin 1,915 € +3,07%  05.08.22
München 1,9415 € +3,00%  05.08.22
Düsseldorf 1,94 € +2,97%  05.08.22
Nasdaq OTC Other 1,99 $ +2,42%  05.08.22
Hamburg 1,922 € +1,69%  05.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
6274 vor ausbruch? 03.08.22
126 Pilbara Minerals. WKN: A0YGC. 25.04.21
5 Pilbara Minerals nach dem 23.0. 05.07.18
  Markt open + 9% 26.10.16
1 Löschung 25.10.16
RSS Feeds




Bitte warten...