Rohöl und Gold haben sich verteuert




25.10.21 16:57
DekaBank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - In der vergangenen Woche verteuerten sich sowohl Rohöl als auch Gold (ISIN XC0009655157/ WKN 965515), so die Analysten der DekaBank.

Schrumpfende Öllagerbestände würden die Knappheit widerspiegeln und die Ölnotierung weiter ansteigen lassen. Nun komme es darauf an, ob die OPEC+-Länder im November bereit sein würden, ihre Ölförderung beschleunigt auszuweiten.

Gold habe trotz steigender US-Nominalrenditen von den spürbaren Anstiegen der Inflationserwartungen profitiert. Denn Letztere seien so stark, dass die Realrenditen weiter fallen würden. (25.10.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Goldpreis


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,2212 $ 0,2216 $ -0,0004 $ -0,18% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA29330R3080 A3CSSH 0,46 $ 0,18 $
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
1.782 minus
-0,09%
0,22 minus
-0,18%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Nasdaq OTC Other 0,2212 $ -0,18%  03.12.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
19 G W R 25.04.21
RSS Feeds




Bitte warten...