Weitere Suchergebnisse zu "Reckitt Benckiser Group":
 Aktien    


Reckitt Benckiser: Trennung von Problemaktivitäten: Hohe Belastungen vs. verbesserte Perspektiven - Aktienanalyse




11.06.21 11:39
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Reckitt Benckiser-Aktienanalyse von Analyst Lars Lusebrink von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von Reckitt Benckiser (ISIN: GB00B24CGK77, WKN: A0M1W6, Ticker-Symbol: 3RB, London: RB).

Reckitt habe mit dem Finanzinvestor Primavera eine endgültige Vereinbarung über den Verkauf des Geschäfts mit Säuglingsnahrung in China (IFCN China; Umsatz 2020: 861 Mio. GBP; operatives Ergebnis: 85 Mio. GBP), inkl. Werken in Nijmwegen und in Guangzhou, für einen Unternehmenswert von 2,2 Mrd. USD erzielt. Nach der Transaktion werde Reckitt einen Anteil von 8% an IFCN China behalten und rechne zudem mit einem Nettomittelzufluss von rund 1,3 Mrd. USD, der zur Reduzierung der Verschuldung verwendet werden solle, was der Analyst für sinnvoll erachte.

Aus der Transaktion erwarte Reckitt einen Nettoverlust von rund 2,5 Mrd. GBP (durch Neubewertung von Goodwill und immateriellen Vermögenswerten). Der Abschluss der Transaktion werde für das zweite Halbjahr 2021 erwartet und erfordere u.a. noch die Zustimmung des Betriebsrats des Werks in Nijmwegen.

Der Analyst werte den Verkauf von IFCN China trotz des erwarteten hohen Nettoverlusts insgesamt positiv, da es IFCN China (v.a. China-Geschäft der in 2017 für 16,6 Mrd. USD übernommenen Mead Johnson) nie gelungen sei, die hohen Unternehmenserwartungen zu erfüllen und aufgrund der aktuellen Situation in China (v.a. rückläufige Geburtenrate, starke Konkurrenz durch lokale Anbieter) auch keine signifikante Besserung in Sicht sei. Die Trennung von IFCN China dürfte Reckitt das Erreichen der Mittelfristziele (u.a. Anstieg der bereinigten operativen Marge bis in den mittleren 20%-Bereich; Gj. 2020: 23,6%; Gj. 2019: 26,2%) erleichtern. Der Analyst behalte seine Prognosen zunächst bei und sehe Reckitt Benckiser mit dem umfangreichen Portfolio an Hygiene- und Desinfektionsmarken sehr aussichtsreich aufgestellt.

Bei einem Gesamtertrag (zwölf Monate) von über 10% (Kursziel: unverändert 76,00 GBP) bewertet Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, die Reckitt Benckiser-Aktie weiterhin mit dem Votum "kaufen". (Analyse vom 11.06.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Reckitt Benckiser-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Reckitt Benckiser-Aktie:
76,50 EUR +0,66% (11.06.2021, 11:18)

London Stock Exchange-Aktienkurs Reckitt Benckiser-Aktie:
64,71 GBP -0,21% (11.06.2021, 11:25)

ISIN Reckitt Benckiser-Aktie:
GB00B24CGK77

WKN Reckitt Benckiser-Aktie:
A0M1W6

Ticker-Symbol Reckitt Benckiser-Aktie:
3RB

London Ticker-Symbol Reckitt Benckiser-Aktie:
RB

Kurzprofil Reckitt Benckiser:

Reckitt Benckiser (ISIN: GB00B24CGK77, WKN: A0M1W6, Ticker-Symbol: 3RB, London: RB) ist ein globales Unternehmen in den Bereichen Consumer Health, Hygiene und Haushalt sowie der führende Hersteller von Produkten für das allgemeine Wohlbefinden und der Hygiene Zuhause bis hin zu spezialisierter Säuglingsnahrung. Es entstand im Jahr 1999 durch eine Fusion zwischen dem britischen Unternehmen Reckitt & Colman und dem niederländischen Unternehmen Benckiser NV. Der Hauptsitz von Reckitt Benckiser befindet sich in Slough, einer Stadt westlich von London. Reckitt Benckiser ist in über 60 verschiedenen Ländern weltweit tätig. Im deutschsprachigen Raum sitzen die Niederlassungen für Deutschland in Heidelberg, für Österreich in Wien und für die Schweiz in Wallisellen. (11.06.2021/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
78,30 € 78,00 € 0,30 € +0,38% 15.06./17:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
GB00B24CGK77 A0M1W6 89,08 € 68,12 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:64.9
Kursziel:76 - 0
Kursziel (alt):76 - 0
Kursziel Einheit:GBP - Brit. Pfund
KGV:20,7
Analysten:Herr Lars Lusebrink
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
78,10 € +0,39%  15.06.21
Hamburg 78,20 € +2,09%  15.06.21
Hannover 78,20 € +2,09%  15.06.21
München 78,20 € +2,09%  15.06.21
Nasdaq OTC Other 93,69 $ +1,33%  15.06.21
Frankfurt 78,20 € +1,03%  15.06.21
Stuttgart 78,20 € +0,90%  15.06.21
Xetra 78,30 € +0,38%  15.06.21
Düsseldorf 77,80 € +0,26%  15.06.21
Berlin 78,10 € 0,00%  15.06.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
138 Schöne Chance 28.04.21
4 Reckitt Benckiser erzielt Gewin. 16.09.08
RSS Feeds




Bitte warten...