Weitere Suchergebnisse zu "RWE St":
 Aktien      Zertifikate      OS    


RWE-Aktie musste kräftig Federn lassen - Aktienanalyse




11.10.18 11:28
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktie musste kräftig Federn lassen - Aktienanalyse

Die RWE-Aktien (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) mussten zuletzt kräftig Federn lassen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Hintergrund sei der gerichtlich erzwungene Rodungsstopp im Hambacher Forst. Angesichts dessen rechne der Essener Versorger ab 2019 mit jährlichen Belastungen in dreistelliger Millionenhöhe. Insgesamt könnte der Schaden durch einen kurzfristigen Verzicht auf die Rodung des Waldes vier bis fünf Mrd. Euro betragen, habe RWE-Chef Rolf Martin Schmitz Ende September in einer ZDF-Talkshow gesagt. Kein Wunder, dass Anleger das Weite suchen würden. Als weiterer Belastungsfaktor erweise sich der Rendite-Anstieg am US-Anleihemarkt. Denn dadurch lasse die Attraktivität der Dividende als Vergleichsmaßstab nach.

Ein kräftiger Turnaround erscheint daher zunächst unwahrscheinlich, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 40/2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
16,915 EUR -1,11% (11.10.2018, 11:03)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
16,86 EUR +0,06% (11.10.2018, 11:17)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF), Essen, ist mit ihren beiden operativen Geschäftsfeldern, der konventionellen Stromerzeugung und dem Energiehandelsgeschäft, unverzichtbar für das Funktionieren des Energiesystems und für die Versorgungssicherheit in Europa. Ihr drittes Standbein ist die Mehrheitsbeteiligung an der innogy SE, einem der führenden Energieunternehmen des Kontinents. Mit ihren drei Bereichen Erneuerbare Energien, Netz & Infrastruktur sowie Vertrieb adressiert innogy die Anforderungen einer modernen Energiewelt. In dieser Aufstellung sind die insgesamt fast 60.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RWE Konzerns auf allen Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette aktiv. (11.10.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,34 € 19,59 € -0,25 € -1,28% 14.12./11:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007037129 703712 22,60 € 14,71 €
Werte im Artikel
18,98 minus
-0,73%
19,34 minus
-1,28%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
19,335 € -1,15%  11:57
Hannover 19,39 € -0,41%  08:10
Berlin 19,35 € -1,05%  09:42
Stuttgart 19,335 € -1,15%  11:45
Frankfurt 19,205 € -1,21%  11:14
Xetra 19,335 € -1,30%  11:45
Hamburg 19,39 € -1,40%  08:09
Düsseldorf 19,255 € -1,79%  11:30
München 19,23 € -2,34%  10:22
Nasdaq OTC Other 20,97 $ -3,68%  10.12.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
33 RWE und Uniper. Nur charttec. 07:22
19339 RWE/Eon - sell out beendet? 13.12.18
940 Energiegefahren und die Verant. 10.12.18
545 RWE auf den Weg zu 50 Eur. 11.05.18
  Löschung 24.05.17
RSS Feeds




Bitte warten...