Weitere Suchergebnisse zu "Rational":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


RATIONAL: Q2-Zahlen besser als erwartet - Aktienanalyse




09.08.18 17:36
LBBW

Stuttgart (www.aktiencheck.de) - RATIONAL-Aktienanalyse von Analyst Stefan Maichl von der LBBW:

Stefan Maichl, Investmentanalyst der LBBW, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Großküchenspezialisten RATIONAL AG (ISIN: DE0007010803, WKN: 701080, Ticker-Symbol: RAA, NASDAQ OTC-Symbol: RTLLF) von 520 auf 590 EUR.

Q2-Umsatz überrasche mit +17%: Mit +17% (währungsbereinigt +19%) auf 194 Mio. EUR sei sowohl die Markterwartung (184 Mio. EUR) als auch seine Schätzung (182 Mio. EUR) übertroffen worden. Regional weitaus stärker als von ihm erwartet sei Europa (ohne Deutschland) mit +18% und vor allem Nordamerika mit +33% gewesen. Treiber sei in den USA eine als umfangreich bezeichnete, nun aber abgeschlossene Auslieferung an einen Kettenkunden gewesen. Dagegen hätten Maichl sich in Asien (+11%) eine höhere Dynamik erhofft.

Umsatzziel für 2018 angehoben: Durch das starke Q2 habe in H1 die Wachstumsrate auf +11% (währungsbereinigt +14%) angezogen. Auf 2018 blicke das Management nun zuversichtlicher und erhöhe den Wachstumsausblick auf +10 bis 12% (bisher: hoch einstellig), was 772 bis 786 Mio. EUR impliziert. Maichl schätze nun +11,3% auf 782 Mio. EUR (bisher 760 Mio. EUR). Auch die Markterwartung (768 Mio. EUR) dürfte nachziehen. Mittelfristig erwarte RATIONAL das Wachstum unverändert im hohen einstelligen Prozentbereich.

Ergebnisschätzung erhöht: In Q2 habe das EBIT um +26% auf 50 Mio. EUR angezogen. Die
Markterwartung und Maichls Prognose hätten bei nur 47 Mio. EUR gelegen. Positiv hätten deutlich geringere Währungseffekte gewirkt. Die entsprechende Marge sei auf 25,8% (VJ 24,0%) geklettert. Damit habe der Q1-Margenrückstand in H1 mit 24,7% (VJ 25,3%) zwar nicht ganz kompensiert werden können. Währungsbereinigt hätte der Konzern aber ca. 26% erreicht. Für das Gesamtjahr habe RATIONAL die Margenzielspanne von 26 bis 27% (VJ 26,7%) bestätigt, was 201 bis 212 Mio. EUR entspreche. Maichl erhöhe seine Prognose auf 26,8% (bisher: 26,5%) bzw. 209 Mio. EUR (bisher: 202 Mio. EUR, Konsens: 206 Mio. EUR). Ein entscheidender Faktor dürfte die weitere Währungsentwicklung sein, die (aktuelle Paritäten unterstellt) in H2 positiv auf das Ergebnis wirken dürfte. Seine Schätzung für den Gewinn je Aktie steige für 2018 um 4% auf 14,08 EUR.

Q2 sei besser ausgefallen als erwartet und die Umsatzzielanhebung habe positiv überrascht. Auf Basis seiner erhöhten Ergebnisprognosen erscheine ihm die Aktie aber gut bezahlt. Angesichts optimistischerer Wachstumsannahmen steige sein DCF-basiertes Kursziel von 520 auf 590 EUR. Risiken für seinen Investmentcase: kräftige Euroaufwertung, Rohstoffpreisinflation, Konjunktureinbruch.

Stefan Maichl, Investmentanalyst der LBBW, hat in einer aktuellen Aktienanalyse seine Halteempfehlung für die RATIONAL-Aktie bekräftigt. (Analyse vom 09.08.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze RATIONAL-Aktie:

XETRA-Aktienkurs RATIONAL-Aktie:
616,50 EUR +5,75% (09.08.2018, 17:15)

Tradegate-Aktienkurs RATIONAL-Aktie:
617,50 EUR +5,92% (09.08.2018, 17:15)

ISIN RATIONAL-Aktie:
DE0007010803

WKN RATIONAL-Aktie:
701080

Ticker-Symbol RATIONAL-Aktie:
RAA

NASDAQ OTC Ticker-Symbol RATIONAL-Aktie:
RTLLF

Kurzprofil RATIONAL AG:

Die RATIONAL-Gruppe (ISIN: DE0007010803, WKN: 701080, Ticker-Symbol: RAA, NASDAQ OTC-Symbol: RTLLF) ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter, davon über 850 in Deutschland. Seit dem IPO im Jahr 2000 ist RATIONAL im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und heute im MDAX vertreten.

Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Nach innen fühlt sich RATIONAL dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was seinen Ausdruck in den Grundsätzen für Umweltschutz, Führung, Arbeitssicherheit und sozialer Verantwortung findet. Zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen Jahr für Jahr die hohe Qualität der von RATIONAL geleisteten Arbeit. (09.08.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
660,50 € 644,50 € 16,00 € +2,48% 17.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007010803 701080 663,50 € 488,80 €
Metadaten
Rating:halten
Ratingstufe:halten
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:583
Kursziel:590 - 0
Kursziel (alt):520 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Kursziel Horizont:12 Monate
KGV:41,4
Umsatz-Schätzung:2018781.5
 2019863.4
EPS-Schätzung:201814.08
 201915.91
Analysten:Herr Stefan Maichl
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
661,00 € +2,88%  17.08.18
Nasdaq OTC Other 720,00 $ +5,26%  16.08.18
München 655,00 € +3,31%  17.08.18
Frankfurt 658,00 € +3,30%  17.08.18
Xetra 660,50 € +2,48%  17.08.18
Düsseldorf 659,50 € +2,41%  17.08.18
Stuttgart 659,00 € +2,41%  17.08.18
Berlin 656,50 € +1,94%  17.08.18
Hamburg 649,00 € +1,88%  17.08.18
Hannover 640,00 € +0,47%  17.08.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...