Kolumnist: Feingold-Research

ProSieben – jetzt dreht die Stimmung




09.09.19 16:15
Feingold-Research

Seit dem Jahrestief hat die ProSieben-Aktie rund 15 Prozent an Wert zulegen können. Langsam werden auch vorsichtige Beobachter auf den Titel aufmerksam. Die UBS sieht nun eine gute Einstiegsgelegenheit. Bullen greifen weiterhin mit dem Turbo-Bull GA7KLS von Goldman Sachs zu. Ebenfalls interessant ist der Discount-Call DF14MS mit Cap 12,5 und 30 Prozent Seitwärtsrendite. 


Die Schweizer Großbank UBS hat ProSiebenSat.1 von “Neutral” auf “Buy” hochgestuft und das Kursziel von 16 auf 18,20 Euro angehoben. Das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken sei nun positiv, schrieb Analyst Richard Eary in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Papiere des Medienkonzerns sei trotz des Konjunkturgegenwinds schlicht zu günstig, um sie links liegen zu lassen.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,20 € 3,18 € 0,02 € +0,63% 18.10./10:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000GA7KLS4 GA7KLS 5,20 € 1,03 €
Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
3,20 € +0,63%  10:11
EUWAX 3,18 € 0,00%  17.10.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...