Weitere Suchergebnisse zu "ProSiebenSat.1 Media":
 Aktien      Zertifikate    


ProSiebenSat.1: KKR-Wiedereinstieg schürt neue Hoffnung auf eine starke Hand von Finanzinvestoren - Aktienanalyse




12.05.20 14:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe.

Der Wiedereinstieg des US-Finanzinvestors Kohlberg Kravis Roberts (KKR) beim Unterföhringer Konzern habe am Dienstag neue Hoffnung auf eine starke Hand von Finanzinvestoren geschürt. Die ProSiebenSat.1-Aktie lege kräftig zu und sei unangefochten der Spitzenreiter das Tages im MDAX.

Das Private-Equity-Haus KKR habe am Montag gegenüber der Deutschen Presseagentur von einem "finanziellen Investment" aus der Überzeugung heraus gesprochen, dass der deutsche Medienkonzern am Kapitalmarkt derzeit unterbewertet sei. Zuletzt sei die ProSiebenSat.1-Aktie im Zuge der Coronaviruskrise, die die Perspektiven bei den Werbeerlösen eintrübe, auf einem Tief seit über zehn Jahren angekommen. Die Sendergruppe spüre neuerdings mit wachsender Konkurrenz durch Streaminganbieter auch einen Umbruch in der Branche.

Laut Sendergruppe halte KKR nun 5,21% der Anteile. Es sei nicht das erste Mal, dass der Finanzinvestor Anteile an der Sendergruppe innehabe - von 2006 bis 2014 sei er dort schon einmal aktiv gewesen. Und er geselle sich zu einem Kreis weiterer Investoren: Mit dem italienischen TV-Konzern Mediaset, dem tschechischen Investor Daniel Kretinsky und KKR seien nun drei Größen im Boot.

"Der Aktionär" habe zuletzt bereits des Öfteren darauf hingewiesen, dass die ProSiebenSat.1-Aktie von sehr günstig sei. Am Dienstag habe das Papier knapp unter der 200-Tage-Durchschnittslinie, die derzeit bei 11,64 Euro verlaufe, wieder nach unten gedreht. Gelinge nun auch bald der Sprung darüber, wäre dies ein klares charttechnisches Kaufsignal. Die ProSiebenSat.1-Aktie eigne sich jedoch weiter nur für risikobereite Anleger, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 12.05.2020)

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: ProSiebenSat.1 Media.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
11,02 EUR +13,03% (12.05.2020, 13:50)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
11,00 EUR +8,91% (12.05.2020, 14:04)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 15 Free- und Pay-TV Sendern erreicht es über 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugleich nutzen monatlich rund 36 Mio. Unique User die von ProSiebenSat.1 vermarkteten Online-Angebote. Das weltweite Video-Channel-Network Studio71 erreicht monatlich über 9,9 Milliarden Video Views und betreibt über 1.400 Kanäle.

NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit führenden Portfoliounternehmen aus den Bereichen Verbraucherberatung, Partnervermittlung, Erlebnisgeschenke & Geschenkgutscheine sowie Beauty & Lifestyle.

Hinter ProSiebenSat.1 stehen über 7.000 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft die Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern. (12.05.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.







 
Finanztrends Video zu ProSiebenSat.1 Media


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,29 € 10,47 € -0,18 € -1,72% 08.07./09:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000PSM7770 PSM777 14,41 € 5,72 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Marion Schlegel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
10,30 € -1,15%  09:24
Düsseldorf 10,37 € +0,39%  08:30
Berlin 10,365 € +0,19%  08:01
Hannover 10,37 € -0,14%  08:10
Stuttgart 10,39 € -0,29%  09:05
Hamburg 10,37 € -0,48%  08:09
Frankfurt 10,37 € -0,67%  08:15
Xetra 10,31 € -1,53%  09:09
München 10,45 € -1,88%  08:01
Nasdaq OTC Other 11,815 $ -8,35%  29.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...