Kolumnist: GOLDINVEST.de

Portofino Resources: Erste Bohrungen auf Lithiumprojekt Yergo rücken näher




15.12.21 10:16
GOLDINVEST.de

Erst vor wenigen Wochen wurde die Übernahme von Neo Lithium durch die chinesische Zijin Mining für rund 770 Mio. US-Dollar bekannt gegeben. Damit rückte auch die kleine Explorationsgesellschaft Portofino Resources (WKN A2PBJT) mit ihrem Lithiumprojekt Yergo in den Fokus. Denn auf dessen Nachbarprojekt 3Q von Neo Lithium hatten es die Chinesen abgesehen.

Das 2.932 Hektar große Yergo-Projekt umfasst den gesamten Aparejos-Salar und liegt im südlichen Teil des weltbekannten „Lithium-Dreiecks“ Argentiniens. Das Projekt von Portofino befindet sich dabei in gerade einmal 15 Kilometer Entfernung zum 3Q-Projekt! Portofino hatte in der Vergangenheit bereits, mit geophysikalischen und geochemischen Probeentnahmen zwei große, anomale Unterbecken im Aparejos-Salar identifiziert. Die Ergebnisse der Untersuchungen und Probenahmen bestätigten das Vorhandensein von lithiumreichen Solen und das potenzielle Volumen der Solen im Unterbecken. Portofino meldete dabei Werte von bis zu 373 mg/l Lithium mit geringen eingeschlossenen Verunreinigungen.

Jetzt also sollen Bohrungen folgen und das Unternehmen hatte schon vor einiger Zeit beim Bergbauministerium der argentinischen Provinz Catamarca einen Antrag auf Erteilung einer Bohrgenehmigung eingereicht. Allerdings dauerte das Genehmigungsverfahren viel länger als erwartet. Die argentinischen Vertreter Portonfinos standen jedoch in regelmäßigem Kontakt mit dem Ministerium und wurden vor Kurzem darüber informiert, dass die Genehmigung in Kürze erteilt werden wird.

Portofino hat bei den Behörden die Genehmigung für die Durchführung eines ersten vier Bohrungen umfassenden Programms auf Yergo bean- und auch bereits ein Bohrunternehmen beauftragt. Dieses steht bereit und kann sofort nach Erhalt der Genehmigung mit den Arbeiten zu beginnen. Man wird sich mit diesem ersten Bohrprogramm auf das östliche Unterbecken konzentrieren, das eine unregelmäßige Oberflächenexpression von 1,8 km bis 2,5 km Länge und etwa 700 Metern Breite aufweist und eine modellierte Tiefe von 44 bis 65 Metern besitzt.

Der erste „Hype“ nach der Ankündigung der Übernahme von Neo Lithium ist zwar abgeklungen, doch könnte, glauben wir, das Interesse an Portofino schlagartig wieder aufflammen, sobald das Unternehmen mit den Bohrungen beginnt und vor allem, sollten sich positive Bohrergebnisse (potenziell ökonomische Lithiumgehalte) ergeben. Wir sind gespannt und bleiben natürlich am Ball.

Allison Lake-Update und Projektakquisitionen

Allerdings ist Portofino bei Weitem kein „One-Trick-Pony“, verfügt die Company ganz im Gegenteil noch über mehrere andere, spanne Projekte darunter die Lithium- und Seltene Erdenliegenschaft Allison Lake North im weltbekannten Bergbaudistrikt Red Lake Ontarios. Ende September schloss das geologisches Team Portofinos dort ein systematisches Schlitzprobenprogramm ab, das auf dem ersten Programm aufbaute, mit dem man im September dieses Jahres vielversprechende Lithium- und Tantalwerte nachwies.

Portofino hat aus diesem Programm 35 Schlitz- und 11 Stichproben zur Analyse ins Labor gegeben und wartet jetzt auf deren Resultate. Allerdings sind wie eigentlich überall auf der Welt die Labore zurzeit extrem ausgelastet, sodass es noch dauern könnte, bis die Ergebnisse vorliegen. Dann aber wird Portofino sie natürlich unmittelbar präsentieren.

Darüber hinaus schloss die Gesellschaft eine Vereinbarung über den Erwerb des Lithiumkonzessionsgebiets Greenheart Lake (GL) sowie des Lithiumkonzessionsgebiets McNamara Lake (ML) ab. GL umfasst drei Claims mit einer Gesamtfläche von etwa 1.200 Hektar, während sich ML über drei Claims von etwa 1.120 Hektar erstreckt. Nach Aussage von Portofino liegen beide Konzessionsgebiete strategisch günstig in den Gebieten Balmoral und MacNamara Lake im Nordwesten Ontarios, nur 15 Kilometer von der Stadt Ignace entfernt. Sie sind zudem vom Trans Canada Highway über gut unterhaltene Forststraßen erreichbar.

Beide Konzessionsgebiete liegen jeweils in der Nähe einer sogenannte Triple Junction, an der drei Terran-Grenzen (Wabigoon, East Wabigoon und Winnipeg River) aneinanderstoßen. Und Terran-Grenzen sind wichtige geologische Milieus für Lithium- und Seltenmetallpegmatite! Zudem befindet sich GL nur 10 Kilometer südöstlich des Lithiumprojekts Raleigh Lake von International Lithium und lediglich 15 Kilometer nordwestlich der jüngsten Lithium- und Seltenmetallentdeckung Campus Creek von Grid Metals. Grid Metals hatte dort mit ersten Stichproben bis zu 4,35% Li2O nachgewiesen. Auch ML liegt in nur 5 Kilometer Entfernung zu Campus Creek.

Portofino kann sich eine 100%ige Beteiligung verdienen, indem man in den nächsten drei Jahren gestaffelte Zahlungen in Höhe von insgesamt 67.800 Dollar in bar an die Optionsgeber leistet und 500.000 Portofino-Stammaktien ausgibt. Die Optionsgeber behalten eine NSR-Lizenzgebühr (Net Smelter Returns Royalty) von 1,5 %.

Fazit: Auch wenn Portofino schon eine ganze Weile auf die Bohrgenehmigung der argentinischen Behörden warten muss, so scheint sich dieser Verzögerung nun dem Ende zuzuneigen, sodass die Bohrungen auf Yergo hoffentlich in Kürze anlaufen können – und damit womöglich auch in die Aktie wieder mehr Bewegung kommt. Die Aussicht auf weitere Probenergebnisse von Allison Lake North sowie Neuigkeiten von den gerade übernommenen Projekten sollten darüber hinaus auch im Neuen Jahr für einen stärkeren Newsflow sorgen.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!
Abonnieren Sie jetzt den Youtube-Kanal von GOLDINVEST!




Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,07175 $ 0,07 $ 0,0017 $ +2,50% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA73689L2075 A2PBJT 0,14 $ 0,053 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,069 € +7,14%  25.05.22
Stuttgart 0,0654 € +4,47%  27.05.22
Nasdaq OTC Other 0,07175 $ +2,50%  26.05.22
München 0,0624 € 0,00%  27.05.22
Frankfurt 0,0613 € -1,13%  27.05.22
Berlin 0,0627 € -5,14%  27.05.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
165 Durchbruch oder Niederlage 201. 08.04.22
RSS Feeds




Bitte warten...