Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Plug-Power-Aktie: Das Timing könnte kaum schlechter sein!




27.10.20 07:48
Finanztrends.info

Am Montag haben die Börsianer sich scheinbar einstimmig dazu entschlossen, in den Panikmodus zu wechseln. Quer durch alle Branchen rasselten die Kurse in Richtung Keller. Der Schuldige dafür ist, wie so oft in diesem Jahr, das Coronavirus. Nachdem die Infektionszahlen so gut wie überall sprunghaft angestiegen sind und lokal bereits neuerliche Lockdowns in die Tat umgesetzt wurden, geht die Angst um. Die Anleger sorgen sich darum, dass die Wirtschaft erneut heftige Probleme bekommen wird. In der Folge trennen sie sich in Massen von ihren Anteilen in der Hoffnung, noch schnell von den zuletzt hohen Kursen profitieren zu können.


Die Plug-Power-Aktie lässt stark nach

Zu beobachten war diese Entwicklung unter anderem bei der Plug-Power-Aktie. Die hinterließ schon in der vergangenen Woche kein besonders gutes Bild. Wer auf eine zeitnahe Erholung gehofft hatte, wurde am Montag enttäuscht. Der Titel verlor um weitere 4,2 Prozent an Wert. Bis Handelsschluss ging es mit den Kursen dadurch bis auf 12,07 Euro abwärts. Das ist noch kein Weltuntergang, allerdings wird jetzt ein bedenkliches Niveau erreicht und der Verkaufsdruck könnte in den nächsten Tagen noch weiter zunehmen.


Das sieht gar nicht gut aus

Charttechnisch gibt es nur wenig, was bei der Plug-Power-Aktie unterhalb der 12-Euro-Marke einen Crash verhindern würde. Bleibt die Stimmung am Dienstag so schlecht wie tags zuvor, könnte eben diese Linie sehr schnell nach unten durchkreuzt werden. Das bedeutet im Klartext, dass jetzt riesengroße Risiken den Titel begleiten und der Verbleib auf der Seitenlinie niemandem verübelt werden kann. Sollten wir noch weitere Verlustwellen wie am Montag zu sehen bekommen, gerät der langfristige Aufwärtstrend in ernsthafte Gefahr.


Alte Regeln gelten nicht mehr

Mit Blick auf die aktuelle Lage sei aber gesagt, dass die Bedeutung von Charttechnik und Co. spürbar in den Hintergrund rückt. Bedingt durch die zweite Corona-Welle lässt sich kaum vorhersagen, wie es in den kommenden Tagen weitergeht. Die Nachrichtenlage ist unübersichtlich und gefühlt kommt es stündlich zu neuen Entwicklungen, die Einfluss auf die Aktienkurse nehmen können. Für die Plug-Power-Aktie aber auch für die meisten anderen Papiere stehen jetzt unruhige Zeiten bevor.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...