Weitere Suchergebnisse zu "Platin":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds    


Platin: Verlauf zeigt Konsolidierung - Chartanalyse




11.05.22 10:19
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Platin-Chartanalyse der BNP Paribas:

Rückblick: Im Verlauf des starken Kurseinbruchs ausgehend vom Erholungshoch bei 1.178 USD setzte der Platinpreis Ende April an die mittelfristige Unterstützungszone um 901 USD zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Diese sei zunächst verteidigt und eine Erholung bis an die Hürde bei 988 USD gestartet worden. An dieser Stelle sei der Wert in der letzten Woche zunächst zurückgefallen, habe sich aber bei 925 USD stabilisieren können. Aktuell würden die Bullen erneut versuchen, den wichtigen Widerstand bei 988 USD aus dem Weg zu räumen.
Ausblick

Noch sehe der Kursverlauf der letzten Tage nach einer dreiecksförmigen Konsolidierung aus, die noch nicht zwingend für steigende Kurse spreche. Doch ein Anstieg über 988 USD könnte dies direkt ändern und einen zweiten Kaufimpuls bis 1.023 USD nach sich ziehen. Dort könnten die Bären wieder zuschlagen. Allerdings hätte ein Ausbruch über 1.023 USD ein Kaufsignal und Zugewinne bis 1.066 USD zur Folge. Gelinge der Anstieg über 988 USD dagegen nicht, könnte der Platinpreis unter 948 USD wieder bis 908 und 901 USD fallen. Dort wäre eine Bodenbildung zu erwarten, die einen Einbruch auf 865 und 850 USD verhindern dürfte. (11.05.2022/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Platin


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
0,090 plus
+28,57%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
21,76 minus
-0,76%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...