Erweiterte Funktionen


Pfund Sterling nur mit leichten Abschlägen




13.07.18 12:12
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die britische Politik versinkt im Chaos, aber das Pfund Sterling reagiert nur milde, so die Analysten der Helaba.

Nachdem sich Premierministerin May im Kabinett mit der "weichen" Brexit-Variante durchgesetzt habe, seien die Minister Davis und Johnson zurückgetreten. Einerseits würden die Chancen auf einen Kompromiss mit der EU steigen, andererseits könne ein möglicher Sturz von May in einem ungeordneten Brexit enden. Die politischen Unsicherheiten könnten das Pfund vorerst belasten. Aber aufgrund der anstehenden Zinserhöhung der Bank of England dürfte der Euro/Pfund-Kurs (ISIN EU0009653088/ WKN 965308) zwischen 0,85 und 0,90 notieren. (Ausgabe vom 11.07.2018) (13.07.2018/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...