Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Börse Stuttgart AG

Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute begibt einen Pfandbrief




03.09.22 11:05
Börse Stuttgart AG


Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute begibt einen neuen Pfandbrief. Der Pfandbrief hat ein Emissionsvolumen von 300 Millionen Schweizer Franken und wird am 10.06.2032 fällig. Die Pfandbriefbank bezahlt einen Nominalzinssatz von 1,375%. Die Zinsen werden im jährlichen Turnus ausbezahlt. Die Inhaber dürfen sich am 10.06.2023 über die erste anteilige Zinszahlung freuen. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspricht 5.000 CHF in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 5.000 CHF. Moody’s vergibt für die Pfandbriefbank ein Aaa Rating.


 


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...