Weitere Suchergebnisse zu "PayPal Holdings":
 Aktien      Zertifikate      OS    


PayPal: Gute Vorzeichen fürs operative Geschäft - Aktienanalyse




04.05.21 15:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PayPal-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" rät weiterhin zum Kauf der Aktie des Online-Bezahldienstes PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV).

Der Online-Bezahldienst PayPal lege am Mittwoch (5. Mai) nach US-Börsenschluss die Zwischenbilanz für das erste Quartal vor. Die schrittweise Öffnung der Wirtschaft in den USA, der anhaltende Krypto-Boom und die Stimulus-Schecks der US-Regierung im März dürften das operative Geschäft abermals beflügelt haben. Doch werde es reichen, um die hohen Erwartungen von Anlegern und Analysten zu erfüllen?

Die von "Bloomberg" befragten Analysten würden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit kräftigen Zuwächsen rechnen. Demnach dürfte der Umsatz um 27 Prozent auf 5,88 Milliarden Dollar gestiegen sein. Beim Gewinn pro Aktie werde im Schnitt sogar ein Anstieg um 53 Prozent auf 1,01 Dollar prognostiziert. Auch die Zahl der aktiven Nutzer und das Volumen der Transaktionen, die über die PayPal-Plattform abgewickelt worden sei, dürfte nach der starken Entwicklung im Gesamtjahr 2020 weiter gestiegen sein.

Entsprechend eindeutig sei das Votum der Experten im Vorfeld der Zahlen: Von 52 Befragten würden 46 zum Kauf der Aktie raten. Dem stünden lediglich fünf Halte- und eine Verkaufsempfehlung gegenüber. Das Konsensziel auf Sicht der nächsten zwölf Monate betrage rund 312 Dollar - was vom aktuellen Niveau aus über 20 Prozent Kurspotenzial sowie ein neues Allzeithoch bedeuten würde.

Die Gründe für den Optimismus seien vielfältig: Dank hoher Impfquote und sukzessiver Öffnung der Wirtschaft seien vor allem die Nutzer im heimischen US-Markt wieder in Kauflaune. Die bereits veröffentlichten Quartalszahlen der Großbanken und Kreditkartenkonzerne sowie steigende Konsumklimaindices würden jedenfalls stark darauf hindeuten.

Dass fast alle US-Bürger im März einen weiteren Stimulus-Check der Regierung in Höhe von 1.400 Dollar bekommen habe, dürfte sich in dieser Hinsicht ebenfalls positiv ausgewirkt haben. Zumal die Schecks sich auch einfach und bequem über die PayPal-App einlösen ließen.

Zudem dürfte die anhaltende Rally am Kryptomarkt für Nutzer- und Umsatzzuwächse gesorgt haben. Seit dem Vorjahr könnten Nutzer in den USA über die PayPal-App auch Bitcoin und ausgewählte weitere Kryptowährungen kaufen, aufbewahren und neuerdings auch zum Bezahlen bei den Händlern im Netzwerk des Bezahldienstes nutzen. Ein Feature, dass dank laufen neues Höchststände bei Bitcoin und Co gerne genutzt werde.

Die PayPal-Aktie habe im Februar bei 309,14 Dollar ein neues Allzeithoch markiert, sei anschließend aber spürbar zurückgekommen. Seit April befinde sie sich nun wieder im Aufwind. Könne das Unternehmen mit dem Zahlenwerk am Mittwochabend überzeugen, dürfte das Hoch zügig wieder in den Fokus rücken. Zudem würde PayPal eine starke Serie Fortschreiben: Mit den letzten drei Quartalsberichten habe das Unternehmen die Erwartungen jedes Mal übertroffen.

Nikolas Kessler von "Der Aktionär" bleibt im Vorfeld bullish und bestätigt die Kaufempfehlung. Investierte Anleger sollten die Gewinne laufen lassen. (Analyse vom 04.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PayPal-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PayPal-Aktie:
207,35 EUR -3,45% (04.05.2021, 15:57)

XETRA-Aktienkurs PayPal-Aktie:
210,40 EUR -2,19% (04.05.2021, 15:41)

NASDAQ-Aktienkurs PayPal-Aktie:
253,17USD -2,28% (04.05.2021, 15:42)

ISIN PayPal-Aktie:
US70450Y1038

WKN PayPal-Aktie:
A14R7U

Ticker-Symbol PayPal-Aktie:
2PP

NASDAQ-Symbol PayPal-Aktie:
PYPLV

Kurzprofil PayPal Holdings Inc.:

PayPal Holdings Inc. (ISIN: US70450Y1038, WKN: A14R7U, Ticker-Symbol: 2PP, NASDAQ-Symbol: PYPLV) betreibt ein Online-Bezahlsystem. Dieser Bezahldienst bietet seinen Kunden vor allem im Online-Handel eine sichere Möglichkeit für Geld-Überweisungen - über ein PayPal-Konto, per Lastschrift oder Kreditkarte. Kunden, die sich ein Konto bei PayPal einrichten, können darüber bei zahlreichen Online-Shops die finanzielle Seite von Kauf und Verkauf abwickeln oder auch schlichtweg Geld versenden. Dabei müssen eigene Finanzdaten nicht an Dritte weitergegeben werden. Im vierten Quartal 2020 wurden rund 4,408 Milliarden Bezahlvorgänge über PayPal abgewickelt. Die Anzahl der aktiven Accounts erreichte im vierten Quartal 2020 einen Wert von 377 Millionen.

Zu den Angeboten von PayPal zählen PayPal, PayPal Credit, die Bezahl-App Venmo und die Zahlungsplattform Braintree. Die Dienste richten sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Das 1998 gegründete Unternehmen wurde 2002 von eBay gekauft; im Juli 2015 wurde PayPal jedoch wieder ausgegliedert und erneut als eigenständiges Unternehmen an der Börse notiert. (04.05.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu PayPal Holdings


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
246,29 $ 240,80 $ 5,49 $ +2,28% 14.05./23:39
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US70450Y1038 A14R7U 309,12 $ 140,03 $
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
203,00 € +2,60%  14.05.21
München 202,10 € +3,22%  14.05.21
Hamburg 202,45 € +2,88%  14.05.21
Berlin 203,15 € +2,59%  14.05.21
NYSE 246,24 $ +2,30%  14.05.21
Nasdaq 246,29 $ +2,28%  14.05.21
AMEX 246,21 $ +2,24%  14.05.21
Frankfurt 202,10 € +2,02%  14.05.21
Düsseldorf 201,80 € +1,96%  14.05.21
Stuttgart 202,40 € +1,86%  14.05.21
Hannover 201,35 € +1,55%  14.05.21
Xetra 202,80 € +1,51%  14.05.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...