Weitere Suchergebnisse zu "Palladium":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds    


Palladium: Ausdehnung des Abverkaufs




10.09.21 09:35
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem Bruch der zentralen Unterstützung bei 2.540 USD setzte sich der Abverkauf bei Palladium im August mit hoher Dynamik fort und ließ den Wert bis 2.256 USD einbrechen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dort sei eine kurze, aber weitreichende Erholung gestartet, die erst an der 2.540 USD-Marke gestoppt worden sei. Allerdings hätten sich in der Folge wie erwartet wieder die Bären durchgesetzt und Palladium bis 2.149 USD gedrückt. Auf diesem Niveau versuche man heute eine Stabilisierung einzuleiten.

Die Wucht der laufenden Verkaufswelle lege nahe, dass auch die 2.149 USD-Unterstützung nicht lange standhalten dürfte. Eine Ausdehnung des Abverkaufs bis 2.050 USD und darunter ggf. bis an die Unterstützung bei 1.997 USD sei zu erwarten, ehe eine Bodenbildung gelingen könne. Sollte die 2.149 USD-Marke aber zunächst halten, könnte eine Erholung bis 2.256 USD folgen. Darüber wäre ein Anstieg bis 2.363 USD denkbar, der aber an der bärischen Gesamtsituation wenig ändern würde. Erst ein Ausbruch über 2.405 USD hätte ein Kaufsignal und eine Erholung bis 2.540 USD zur Folge. (10.09.2021/ac/a/m)





 
Finanztrends Video zu Palladium


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...