P&I-Aktie: Umsatzplus und Gewinnsteigerung im ersten Quartal 2012/13


16.08.12 20:45
aktiencheck.de EXKLUSIV

Wiesbaden (www.aktiencheck.de) - Die P&I Personal & Informatik AG (ISIN DE0006913403 / WKN 691340) veröffentlichte am Donnerstag ihre Ergebnisse zum ersten Quartal des Fiskaljahres (2012/2013).

Der Konzernumsatz stieg demnach in den ersten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 17,4 Mio. Euro auf 19,3 Mio. Euro. Das operative Konzernergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) wurde auf 5,2 Mio. Euro beziffert, nach 4,5 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) lag bei 5,8 Mio.

Insgesamt bestätigt das Unternehmen seine Prognose für das Geschäftsjahr 2012/2013. So will P&I einen Gesamtumsatz von 80 Mio. Euro unter Berücksichtigung der Akquisition der Mirus AG erzielen, einen Lizenzumsatz in Richtung 18 bis 20 Mio. Euro realisieren und eine EBIT-Marge von knapp 26 Prozent erreichen.

Die P&I-Aktie wurde in Frankfurt zuletzt bei 29,50 Euro gehandelt (+1,37 Prozent). Im Xetra zeigte das Papier ein Plus von 0,34 Prozent auf 26,69 Euro. (16.08.2012/ac/e/a)




Artikelsuche mehr >
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
65,01 € 65,00 € 0,01 € +0,02% 17.04./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006913403 691340 66,09 € 32,75 €
Weitere Börsenplätze mehr >
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Stuttgart 65,09 € +0,32%  17.04.14
Frankfurt 65,00 € +0,31%  17.04.14
Xetra 65,01 € +0,02%  17.04.14
Berlin 65,05 € +0,02%  17.04.14
Düsseldorf 64,84 € 0,00%  17.04.14
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...