PVA TePla: AKTIONÄR-Hot-Stock weiter auf Kurs! Aktienanalyse




25.03.22 16:40
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PVA TePla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) unter die Lupe.

Die Fakten lägen auf dem Tisch: In Sachen Umsatz- und Gewinnentwicklung sei AKTIONÄR-Hot-Stock PVA TePla weiter auf Kurs. Bei den Anlegern seien bei der Vorlage der Daten gestern vor allem die prall gefüllten Orderbücher angekommen, die dem Vernehmen nach weiter anwachsen dürften. Nun würden sich die Analysten zu Wort melden.

Im laufenden Jahr gehe PVA TePla von einem Umsatz von 170 bis 180 Mio. Euro aus (Vorjahr: 155,7 Mio. Euro). Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erwarte PVA TePla eine Spanne zwischen 25 und 27 Mio. Euro (Vorjahr: 23 Mio. Euro) im Vorjahr.

Ab dem kommenden Jahr dürfte sich das Umsatzwachstum dann wieder beschleunigen und auch die Margen sollten anziehen.

Besonders spannend: Zum Jahresende 2021 habe der Auftragsbestand 283,3 Mio. Euro betragen (Q3: 256,5 Mio. Euro / Vorjahr: 125 Mio. Euro). Die Orderbücher hätten damit laut Vorstand Manfred Bender mittlerweile eine Reichweite bis in das Jahr 2025.

Doch da könnte in den nächsten Wochen und Monaten noch einiges zu kommen. Neben den Investitionsplänen von Intel und Co stehe noch immer ein weiterer Millionen-Auftrag aus dem Bereich Siliziumcarbid (SiC) im Raum. Passend dazu erkläre Analyst Tim Wunderlich von Hauck Aufhäuser Lampe, die Unternehmensführung habe bei der Telefonkonferenz zu den Geschäftszahlen von einem starken Geschäft in den ersten Monaten dieses Jahres berichtet und einen insgesamt zuversichtlichen Eindruck vermittelt. Wunderlich habe sein Kaufvotum mit Ziel 46 Euro daher bestätigt. Sein Kollege vom Analysehaus Jefferies hebe ebenfalls den rekordhohen Auftragseingang hervor und halte an seiner Kaufempfehlung mit Ziel 39 Euro fest. Die nächsten Zahlen für das Q1 gebe es am 5. Mai.

DER AKTIONÄR halte an seinem Fazit fest: Die mittel- und langfristigen Perspektiven seien unverändert gut. Vor allem die Entwicklung im Bereich Siliziumcarbid (SiC) sorge für Fantasie. Würden die Investoren den Blick über den Tellerrand richten, dann sollte die PVA TePla-Aktie schon bald wieder Fahrt aufnehmen und Kurse jenseits der 30-Euro-Marke ansteuern. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot vorerst weiter auf dieses Szenario, so Michael Schröder. (Analyse vom 25.03.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze PVA TePla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
26,05 EUR -10,94% (25.03.2022, 16:28)

XETRA-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
26,25 EUR -8,38% (25.03.2022, 16:14)

ISIN PVA TePla-Aktie:
DE0007461006

WKN PVA TePla-Aktie:
746100

Ticker-Symbol PVA TePla-Aktie:
TPE

Kurzprofil PVA TePla AG:

Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasmaprozesse ist die PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) eines der führenden Unternehmen im Weltmarkt bei Hartmetall-Sinteranlagen, Kristallzucht-Anlagen sowie Anlagen zur Oberflächenaktivierung und Feinstreinigung im Plasma. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen unterstützt die PVA TePla wesentliche Herstellungsprozesse und technologische Entwicklungen von Industrieunternehmen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/Elektronik- und Optikindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Energie-, Photovoltaik- und Umwelttechnologie.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand an. Diese reichen von der Technologieentwicklung über die maßgeschneiderte Konstruktion und Bau der Produktionsanlagen bis zum Kundendienst. Gemeinsam mit seinen Kunden erschließt das Unternehmen mit seinen Systemen und Anlagen neueste Anwendungsfelder - seien es die nächste Wafergeneration für die Halbleiter- oder Photovoltaik-Industrie, Metallpulvertechnologie, neue Kristalle für die optoelektronische Industrie oder Fasern für die Datenübertragung oder Weiterentwicklungen von High-Tech Werkstoffen. (25.03.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,96 € 21,64 € 0,32 € +1,48% 15.08./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007461006 746100 50,60 € 16,23 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
22,18 € +1,65%  15.08.22
Frankfurt 22,18 € +5,02%  15.08.22
München 22,10 € +3,46%  15.08.22
Stuttgart 22,30 € +2,76%  15.08.22
Hamburg 21,72 € +2,74%  15.08.22
Berlin 21,72 € +2,74%  15.08.22
Düsseldorf 22,20 € +2,40%  15.08.22
Xetra 21,96 € +1,48%  15.08.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
2711 PVA Tepla 11.08.22
183 PVA TEPLA--Turnaroundwert-- 29.07.21
1 PVA Tepla 26.03.20
1 Kopf schlägt Bauch 25.03.20
151 Riesenumsatz bei Tepla . . . 27.12.18
RSS Feeds




Bitte warten...