Weitere Suchergebnisse zu "Paion":
 Aktien    


PAION: 9M/21-Bericht und COVID-19-Auswirkungen - Aktienanalyse




06.12.21 16:42
FMR Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktienanalyse von FMR Research:

Dr. Mohamad Vaseghi, Aktienanalyst von FMR Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Aktie der PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF).

In den ersten neun Monaten des Jahres 2021 hätten sich die Umsatzerlöse auf 5,5 Mio. Euro belaufen, was einen spürbaren Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum darstelle (9M/20: 19,3 Mio. Euro). Die Umsatzerlöse für 9M/21 seien hauptsächlich auf Meilensteinzahlungen (2,6 Mio. Euro) und Remimazolam-API-Verkäufe (Wirkstoff) an Lizenznehmer (2,9 Mio. Euro) zurückzuführen. Da im vergangenen Jahr die EU-Phase-III-Studie in der Allgemeinanästhesie abgeschlossen worden sei, seien die Forschungs- und Entwicklungskosten auf 4,5 Mio. Euro gesunken (9M/20: 8,5 Mio. Euro).

Wie erwartet seien auch die allgemeinen Verwaltungs- und Vertriebskosten auf 13,4 Mio. Euro gestiegen (9M/20: 5,5 Mio. Euro). Dieser Anstieg sei hauptsächlich auf die Vertriebskosten (10 Mio. Euro) zurückzuführen, die durch die Kommerzialisierungs- und Lieferkettenaktivitäten für die drei Produkte Byfavo®, GIAPREZA® und XERAVA® in Europa verursacht worden seien. Aufgrund von Finanzierungsaktivitäten und dem Ausbau der IT-Systeme und -Infrastruktur seien auch die allgemeinen Verwaltungskosten um 1,0 Mio. Euro auf 3,4 Mio. Euro gestiegen. Da das Unternehmen mit geringeren Umsätzen, höheren Finanzaufwendungen und steigenden Verwaltungs- und Vertriebskosten konfrontiert gewesen sei, sei das Nettoergebnis in den ersten neun Monaten 2021 um 22,3 Mio. Euro auf -16,6 Mio. Euro gesunken (9M/20: 5,7 Mio. Euro). Beim Bestand an liquiden Mitteln zum 30. September 2021 habe PAION 13,1 Mio. Euro ausgewiesen (Vj.zeitraum: 19,7 Mio. Euro).

PAION habe eine moderate direkte Auswirkung der Pandemie auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Konzerns bekannt gegeben. Auch für das eigene operative Geschäft erwarte das Unternehmen für die Zukunft eine ebenso moderate direkte Auswirkung. Darüber hinaus habe die Biopharma-Branche im Zuge der Pandemiebedrohung einen enormen Börsensprung erlebt und die Begeisterung der Anleger sei sicherlich gestiegen. Doch die Anzeichen würden darauf hindeuten, dass sich dieser Eifer abkühle. So würden die Daten für das dritte Quartal 2021 zeigen, dass die Zahl der Börsengänge im Bereich Biopharma ebenfalls rückläufig sei.

In Anbetracht der oben genannten Umstände und der Auswirkungen von COVID-19 auf das Geschäft des Unternehmens senkt Dr. Mohamad Vaseghi, Aktienanalyst von FMR Research, daher sein Kursziel leicht auf 3,90 Euro (4,00 Euro) und bestätigt seine "kaufen"-Empfehlung für die Aktie von PAION. (Analyse vom 06.12.2021)

Disclosure(s):

Die FMR Frankfurt Main Research AG wurde von der ODDO BHF Corporates & Markets AG beauftragt, diese Finanzanalyse zu erstellen. Die ODDO BHF Corporates & Markets AG wiederum handelt im Auftrag der Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind.

Die ODDO BHF Corporates & Markets AG oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen oder eine bei der Erstellung mitwirkende Person

(iii.) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen

(vi.) haben mit dem Emittenten eine Vereinbarung über die Erstellung von Anlageempfehlungen getroffen

Börsenplätze PAION-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PAION-Aktie:
1,186 EUR -12,79% (06.12.2021, 16:34)

XETRA-Aktienkurs PAION-Aktie:
1,164 EUR -14,54% (06.12.2021, 16:24)

ISIN PAION-Aktie:
DE000A0B65S3

WKN PAION-Aktie:
A0B65S

Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PA8

Kurzprofil PAION AG:

Die PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) ist ein börsennotiertes Specialty-Pharma-Unternehmen mit innovativen Wirkstoffen zur Anwendung bei ambulanter und im Krankenhaus durchgeführter Sedierung, Anästhesie sowie in der Intensivmedizin. PAIONs Leitsubstanz ist Remimazolam, ein intravenös verabreichtes, ultrakurz wirkendes und gut steuerbares Benzodiazepin-Sedativum und -Anästhetikum.

PAION hat die Vermarktung von Remimazolam (Byfavo(R)) in ausgewählten europäischen Märkten gestartet. Remimazolam ist in mehreren Märkten außerhalb Europas verpartnert. Remimazolam ist in den USA, der EU/EWR/Vereinigtem Königreich, China und Südkorea für die Kurzsedierung sowie in Japan und Südkorea für die Allgemeinanästhesie zugelassen.

Darüber hinaus vermarktet PAION zwei Produkte für die Intensivmedizin in ausgewählten europäischen Ländern: Angiotensin II (GIAPREZA(R)), einen Vasokonstriktor zur Behandlung der refraktären Hypotonie bei Erwachsenen mit septischem oder anderem distributiven Schock, und Eravacyclin (XERAVA(R)), ein neuartiges Fluorocyclin-Antibiotikum für die Behandlung komplizierter intra-abdominaler Infektionen bei Erwachsenen.

PAIONs Mission ist es, ein führendes Specialty-Pharma-Unternehmen in den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin zu sein, indem man neuartige Produkte auf den Markt bringt, die Patienten, Ärzten und anderen Stakeholdern im Gesundheitswesen zugutekommen.

PAION hat seinen Hauptsitz in Aachen. (06.12.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
Finanztrends Video zu Paion


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,759 € 0,745 € 0,014 € +1,88% 29.09./16:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0B65S3 A0B65S 1,87 € 0,65 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,759 € +1,88%  16:31
Frankfurt 0,723 € +1,12%  14:58
München 0,738 € +1,10%  08:00
Xetra 0,755 € +0,67%  12:00
Stuttgart 0,741 € +0,41%  16:36
Düsseldorf 0,731 € -0,95%  10:30
Hamburg 0,738 € -1,60%  08:15
Berlin 0,733 € -1,61%  15:42
Nasdaq OTC Other 0,95 $ -26,92%  08.09.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...