Weitere Suchergebnisse zu "Oracle":
 Aktien    


Oracle: Umsatzerwartungen im ersten Quartal leicht verfehlt - Kursziel bei 80 Euro - Aktienanalyse




13.09.21 23:32
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Oracle-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Software-Konzerns Oracle Corp. (ISIN: US68389X1054, WKN: 871460, Ticker-Symbol: ORC, NYSE-Symbol: ORCL) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Rund 2,6 Prozent gehe es mit den Aktien von Oracle am Montagabend in nachbörslichen US-Handel nach unten. Der Grund: Leicht verfehlte Umsatzerwartungen im ersten Quartal (bis Ende August).

Analysten hätten von Oracle im ersten Geschäftsviertel des neuen Fiskaljahres 2022 einen Umsatz von 9,77 Milliarden Dollar bei Gewinnen je Aktie von 0,97 Dollar erwartet. Der Tech-Konzern habe jedoch nur Erlöse in Höhe von 9,73 Milliarden Dollar geliefert. Die Schätzungen beim Gewinn je Aktie hätten mit 1,03 Dollar übertroffen werden können.

Damit setze Oracle mit einem Umsatzplus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr seinen neu begründeten Wachstumskurs zwar fort. Der in diesem Jahr um knapp 40 Prozent gestiegene Aktienkurs sowie die Bewertung von einem 22er KGv von 19 würden jedoch zeigen, dass sich Anleger hier mehr erhofft hätten.

Positiv sei, dass es in der Cloud mit starken Zuwachsraten weiter vorangehe. "Die beiden neuen Cloud-Geschäfte von Oracle, IaaS und SaaS machen jetzt über 25 Prozent unseres Gesamtumsatzes mit einer jährlichen Run-Rate von zehn Milliarden Dollar aus. Zusammengenommen sind IaaS und SaaS die am schnellsten wachsenden und margenstärksten Neugeschäfte von Oracle. Da diese beiden Cloud-Geschäfte auch künftig zulegen, werden sie dazu beitragen, unsere Gewinnmargen zu steigern", so die Oracle-Chefin, Safra Catz.

Um diese neue Wachstumszukunft zu sichern, werde in der Cloud kräftig investiert. Oracle habe sein Capex auf über eine Milliarde Dollar gesteigert, verglichen mit 436 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Damit solle die erforderliche Data-Center-Infrastruktur aufgebaut werden, um die steigende Cloud-Nachfrage zu decken.

Trotz leichter Schwächen bleibe Oracle in der Cloud auf Kurs. Anleger würden abwarten, wie sich die gestiegenen Investitionsausgaben künftig auf die Geschäftsentwicklung auswirken würden. Im laufenden Quartal werde von Analysten jedenfalls weiteres Wachstum in Höhe von fünf Prozent erwartet - eine deutliche Steigerung zu den Zuwachsraten der vergangenen drei Jahre. Es gelte jedoch zu bedenken, dass im IaaS-Geschäft die Konkurrenz von AWS oder Azure einen deutlichen Vorsprung habe.

"Der Aktionär" sehe nach dem kräftigen Anstieg des laufenden Jahres noch immer etwas Potenzial für die Aktie von Oracle - auch nach etwas schwächer als erwarteten Quartalszahlen, die aber eine solide Entwicklung aufzeigen würden. Das Kursziel verbleibt bei 80 Euro, so Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" zur Oracle-Aktie. Favorit sei aktuell SAP. (Analyse vom 13.09.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Oracle-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Oracle-Aktie:
75,31 EUR -0,82% (13.09.2021, 22:26)

XETRA-Aktienkurs Oracle-Aktie:
75,30 EUR -0,83% (13.09.2021, 17:35)

NYSE-Aktienkurs Oracle-Aktie:
88,89 USD -0,88% (13.09.2021, 22:10)

ISIN Oracle-Aktie:
US68389X1054

WKN Oracle-Aktie:
871460

Ticker-Symbol Oracle-Aktie:
ORC

NYSE-Symbol Oracle-Aktie:
ORCL

Kurzprofil Oracle Corp.:

Oracle Corp. (ISIN: US68389X1054, WKN: 871460, Ticker-Symbol: ORC, NYSE-Symbol: ORCL) zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Soft- und Hardwareprodukten. Das Unternehmen entwickelt, produziert, vermarktet und vertreibt Datenbank- und Middleware-Softwarelösungen, Applikationssoftware und Computerhardware wie Server und Speichersysteme. (13.09.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu SAP


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
76,66 € 76,15 € 0,51 € +0,67% 24.09./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US68389X1054 871460 91,77 $ 55,26 $
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Kursziel:80 - 0
Kursziel (alt):80 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Benedikt Kaufmann
Werte im Artikel
76,66 plus
+0,67%
121,24 minus
-1,30%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
76,66 € +0,67%  24.09.21
Stuttgart 76,68 € +1,46%  24.09.21
München 75,96 € +0,62%  24.09.21
NYSE 89,94 $ +0,58%  24.09.21
Hamburg 75,96 € +0,56%  24.09.21
Hannover 75,96 € +0,56%  24.09.21
AMEX 89,94 $ +0,56%  24.09.21
Nasdaq 89,91 $ +0,51%  24.09.21
Frankfurt 76,00 € +0,44%  24.09.21
Düsseldorf 76,68 € +0,22%  24.09.21
Xetra 76,56 € -0,04%  24.09.21
Berlin 76,56 € -0,07%  24.09.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...