Weitere Suchergebnisse zu "Euro Stoxx 50":
 Indizes      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Walter Kozubek

Optimierter Einstieg in den EuroStoxx50




30.03.20 08:30
Walter Kozubek

In solch turbulenten Börsezeiten wie jetzt, erscheint es nahezu unmöglich, den richtigen Zeitpunkt (=Tiefpunkt) für eine Investition in eine Aktie oder einen Aktienindex zu finden. Dieses ideale Timing gelingt weder Privatanlegern noch professionellen Marktteilnehmern.


Dieses Idealszenario kann auch das neue HVB-Best in Top-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index nicht bieten. Allerdings besteht bei diesem Zertifikat die Chance, zu einem möglichst günstigen Zeitpunkt in den EuroStoxx50-Index (ISIN: EU0009658145) einzusteigen, was in der derzeit äußerst volatilen Marktphase ein unbestreitbarer Vorteil sein kann.


Diesem Zertifikat liegt die generelle Marktmeinung zu Grunde, dass der europäische Leitindex bis zum Ende der Laufzeit von drei Jahren und neun Monaten - wenn auch nur minimal - zulegt.


28% Bonuschance


Der niedrigste Tagesschlusskurs des EuroStoxx50-Index während der Best-in-Periode (9.4.20 bis 9.6.20) wird als optimierter Startwert (Best-in-Kurs) für das Zertifikat fixiert. Deshalb ist für Anleger eine schwache Indexentwicklung wegen eines möglichst tiefen Einstiegs in den Index in den ersten neun Laufzeitwochen des Zertifikates durchaus wünschenswert.


Die weitere Funktionsweise des Zertifikates ist einfach nachvollziehbar. Notiert der EuroStoxx50-Index am Beobachtungstag, dem 4.1.24 auf oder oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat mit 1.280 Euro zurückbezahlt.


Hält sich der EuroStoxx50-Index am 4.1.24 unterhalb des Startwertes auf, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit der tatsächlichen negativen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert erfolgen. Befindet sich der Index in drei Jahren und neun Monaten beispielsweise im Verhältnis zum Startwert mit 30 Prozent im Minus, dann wird das Zertifikat mit 70 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt usw.


Das HVB-Best in Top-Zertifikat, fällig am 11.1.24, ISIN: DE000HVB4973, kann noch bis 8.4.20 in einer Stücklung von 1.000 Euro mit 101 Prozent gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat eignet sich für Anleger mit der Marktmeinung, dass der EuroStoxx50-Index in den nächsten neun Wochen gute Einstiegsmöglichkeiten bieten könnte. Bei einer positiven Indexentwicklung bietet das Zertifikat eine Bruttorenditechance von 28 Prozent. Bei einer negativen Indexentwicklung werden Anleger den gleichen Verlust wie bei einem direkten Indexinvestment erleiden.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Euro Stoxx 50


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3.072,29 € 3.070,86 € 1,4261 € +0,05% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009658145 965814 3.865 € 2.278 €
Werte im Artikel
3.072 plus
+0,05%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
ARIVA Indikation Indizes
3.072,29 € +0,05%  09:24
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...