Weitere Suchergebnisse zu "WTI Rohöl NYMEX Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Martin Chmaj

Ölpreis fällt wie ein Stein!




12.08.19 10:33
Martin Chmaj

Die Abwärtsrally hat sich in der letzten Woche fortgesetzt und dem schwarzen Gold ein Wochenverlust von über drei US-Dollar auf die Marke von 58,07 USD beschert. Unerwartet hohe Lagerbestandsaufbauten in Amerika drückten die Rohölnotierungen tief ins Minus.




Charttechnik:


Der Kurs hat im Rahmen einer dynamischen Bewegung in Richtung Süden, zunächst das Level von 59,91 USD angelaufen, bevor er dann weiter In Richtung des entscheidenden Tiefs bei 59,12 USD abgedriftet ist. Dort haben die Bären ihre Krallen ausgefahren und bugsierten den Preis problemlos unter die ach so wichtige Zone. In der Spitze erreichte der Ölpreis gar die 55,75 US-Dollar.


Trading-Idee:


Momentan befindet sich der Kurs in der Konsolidierungsphase. Folgendes Szenario dürfte uns in die Karten spielen: Die Erholungsbewegung nimmt als erstes Ziel die Marke von 61,50 USD (50%-Korrektur) ins Visier. Gelingt es den Bullen dort weiter am Ruder zu bleiben, so dürfte die Korrektur als nächsten relevanten Punkt die 65,35 USD anlaufen. Oberhalb von diesem Level liegt dann das finale Hoch bei 67,44 USD. Ab der Marke von 61,50 USD ist ein Entry in Short-Richtung empfehlenswert. Warum nicht schon vorher? Die Antwort liegt hier klar auf der Hand - je tiefer die Korrektur desto mehr Potenzial haben wir bis zum ersten Anlaufziel.


RISIKOHINWEIS 
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.



Über GKFX

GKFX ist ein führendes, mehrfach ausgezeichnetes und international agierendes Brokerhaus aus dem Bereich des Online-Tradings mit Hauptsitz in London. Das Unternehmen wurde 2009 von einem erfahrenen Management-Team gegründet und beschäftigt global derzeit rund 500 Mitarbeiter. GKFX ist auf innovative Handelslösungen für moderne Trader spezialisiert und ermöglicht seinen Kunden den Zugang zu einer breiten Anzahl von Forex- und CFD-Produkten über technologisch fortschrittliche Handelsplattformen. Als oberster Maßstab für seine Service- und Produktqualität dient GKFX die Zufriedenheit seiner Kunden. Reguliert von der Financial Conduct Authority (FCA), verfügt GKFX über die erforderlichen Zulassungen der lokalen Aufsichtsbehörden. Die Niederlassung in Deutschland befindet sich in der Finanzmetropole Frankfurt am Main und ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) registriert.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Brent Crude Rohöl ICE Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
20 WTI Rohöl - Quo Vadis ? 14.09.19
47 Potenzial chart 06.09.19
1 WTI Rohöl 27.07.19
554 Rohstoff Ecke 18.01.19
4871 + + Wir haben ÖL Peak + + 07.12.18
RSS Feeds




Bitte warten...