Erweiterte Funktionen


Norwegen: Kronenstärke trotz neuer Lockdowns?




19.11.20 12:25
Postbank Research

Bonn (www.aktiencheck.de) - Die diese Woche veröffentlichten Daten für das Wirtschaftswachstum Norwegens im dritten Quartal bestätigten, dass sich die Konjunktur im Laufe des Sommers stark erholt hat, so die Analysten von Postbank Research.

Lasse man den aufgrund des Fokus auf Energie- und Nahrungsmittelproduktion schwankungsintensiven Küstenbereich unberücksichtigt, habe das BIP im dritten Quartal um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal zugelegt. Die Aufschlüsselung zeige, dass die Inlandsnachfrage das Wachstum getrieben habe, wobei eine starke Erholung des Verbrauchs der privaten Haushalte einen weiteren Rückgang der Investitionen mehr als ausgeglichen habe. Unterdessen habe die schwache externe Nachfrage das Wachstum gebremst; durch einen stärkeren Anstieg der Importe als der Exporte hätten die Nettoexporte einen negativen Wachstumsbeitrag erzeugt.

Durch die anhaltend hohen Neuinfektionen in Europa und die wiedereingeführten Abschottungsmaßnahmen bei wichtigen Handelspartnern dürften die Exporte im vierten Quartal erneut unter Druck geraten. Und obwohl Norwegen einer zweiten Welle bisher weitgehend entgangen sei, seien auch dort die sozialen Restriktionen verschärft worden, worunter die inländische Nachfrage leiden dürfte. Da Norwegen die Krise im europäischen Vergleich allerdings bisher sehr gut überstanden habe und die Aussicht auf eventuell sogar mehrere Impfstoffe für Hoffnung sorge, dürften die norwegischen Währungshüter ihren geldpolitischen Kurs unverändert beibehalten. Da die EZB wiederum bereits weitere geldpolitische Lockerungen in Aussicht gestellt habe, könnte die Norwegische Krone gegenüber dem Euro in den kommenden Monaten an Stärke gewinnen. (19.11.2020/ac/a/m)





 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.



Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...