Kolumnist: Feingold-Research

Nordex und Wirecard bestechen mit Gewinnchancen




19.02.18 12:10
Feingold-Research

Wer zu Jahresbeginn einsteigen wollte – der tut es jetzt. Die Volatilität ist bei vielen Einzeltiteln noch immer hoch, die Unruhe groß  - ein Traum zum kaufen. Es kann wehtun und riskant sein, aber oft lohnt dies eben. Sie bekommen nahezu jede DAX-Aktie 10 bis 20 Prozent billiger als vor vier Wochen. Bei Wirecard und Nordex bieten sich Discounter mit sehr attraktiven Konditionen an. Die Papiere lassen für weitere unruhige Wochen ausreichend Puffer. Wählt man auf Wirecard die CV6H08 mit 42 Prozent Discount, erhält man immer noch 10 Prozent p.a. Rendite. Ähnlich attraktiv ist der Capped-Bonus auf Nordex PR9Z6D. Unsere Inliner-Favoriten sind die WKN HW9L8J auf Nordex und die HW8ZWY auf Wirecard. 

Gerne reinschauen: Am Dienstag sind wir mit zwei Webinaren vertreten:


Dienstag, 20.02, 18:00 Uhr: Gold als Webinarthema


Mittwoch, 21.02, 18:00 Uhr: Finanzmarktrunde



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
59,14 € 59,32 € -0,18 € -0,30% 25.06./19:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CV6H087 CV6H08 59,80 € 50,58 €
Werte im Artikel
9,33 minus
-1,93%
138,35 minus
-5,88%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
59,14 € -0,30%  19:31
EUWAX 59,59 € -0,05%  09:42
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...