Weitere Suchergebnisse zu "Nokia":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Nokia-Aktie aus Depots entfernen! - Aktienanalyse




15.04.19 17:47
Goldman Sachs

New York (www.aktiencheck.de) - Nokia-Aktienanalyse von Analyst Alexander Duval von Goldman Sachs:

Analyst Alexander Duval von Goldman Sachs empfiehlt die Aktien von Nokia Oyj (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NYSE-Symbol: NOK) laut einer Aktienanalyse nunmehr zu verkaufen.

Die Analysten von Goldman Sachs glauben, dass sich die Konsensprognosen für Nokia Oyj weiter nach unten bewegen könnten. Niedrigere Erlöse im Netzwerk-Segment, konservativere Margenprognosen und ein gedämpfteres Wachstum im hochprofitablen Patentgeschäft seien die Gründe für die skeptischere Haltung.

Spekulationen Hauptkonkurrent Ericsson könnte Marktanteile gewinnen könnte wiederum Nokia belasten, so die Einschätzung des Analysten Alexander Duval.

Darüber hinaus habe die Nokia-Aktie zuletzt gegenüber dem europäischen Technologiesektor eine Outperformance erzielt.

In ihrer Nokia-Aktienanalyse stufen die Analysten von Goldman Sachs den Titel von "neutral" auf "sell" zurück und reduzieren das Kursziel von 6,40 auf 5,50 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Nokia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Nokia-Aktie:
4,99 Euro -4,46% (15.04.2019, 17:27)

Tradegate-Aktienkurs Nokia-Aktie:
5,00 Euro -4,12% (15.04.2019, 17:42)

NYSE-Aktienkurs Nokia-Aktie:
5,68 USD -4,54% (15.04.2019, 17:42)

ISIN Nokia-Aktie:
FI0009000681

WKN Nokia-Aktie:
870737

Ticker-Symbol Nokia-Aktie:
NOA3

NYSE Ticker-Symbol Nokia-Aktie:
NOK

Kurzprofil Nokia Oyj:

Nokia Oyj (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NYSE-Symbol: NOK) ist ein Telekommunikationskonzern und Mobilfunk-Hersteller mit Hauptsitz im finnischen Espoo. Der ehemals weltgrößte Mobiltelefon-Hersteller will die Mobiltelefonsparte bis 2014 an Microsoft verkaufen. Außerdem ist das Unternehmen Anbieter von Konsumartikeln wie Set-Top-Boxen sowie von Geräten für Breitband-, IP- und mobile Netzwerke. Nokia ist zudem ein Zulieferer der Automobilindustrie und liefert z.B. Lautsprecher für diverse Automarken (u.a. BMW, AUDI). (15.04.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Nokia


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,81 $ 5,80625 $ 0,0038 $ +0,06% 19.04./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FI0009000681 870737 6,61 $ 4,90 $
Metadaten
Ratingstufe:verkaufen
Ratingentwicklung:Downgrade
Kursziel:5.5 - 0
Kursziel (alt):6.4 - 0
Kursziel Einheit:USD - US-Dollar
Analysten: Alexander Duval
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
5,18 € +1,63%  18.04.19
Stuttgart 5,222 € +2,90%  18.04.19
Hannover 5,097 € +1,84%  18.04.19
Berlin 5,097 € +1,84%  18.04.19
Xetra 5,16 € +1,76%  18.04.19
Frankfurt 5,175 € +1,47%  18.04.19
Hamburg 5,097 € +0,57%  18.04.19
Düsseldorf 5,117 € +0,53%  18.04.19
Nasdaq OTC Other 5,81 $ +0,06%  18.04.19
München 5,089 € 0,00%  18.04.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
664 Nokia ist eine Überlebenskünstle. 16.04.19
65075 Nokia, das Comeback 2012 .... 20.12.18
  Löschung 28.10.18
103 Nokias Comeback 2013! Mit W. 24.08.17
1 Löschung 20.01.17
RSS Feeds




Bitte warten...