Weitere Suchergebnisse zu "Kupfer COMEX Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Björn Junker

Nicola Mining findet auf Craigmont neue Kupfervorkommen




19.08.19 15:31
Björn Junker

Die jüngsten Explorationsbohrungen auf dem historischen Craigmont Kupferprojekt von Nicola Mining (TSXV: NIM, FRA: HLI) in British Columbia deuten darauf hin, dass sich in unmittelbarer Nähe zu den noch vorhandenen untertägigen Stollen aus dem alten Abbau eine weitere bislang unerschlossene mineralisierte Zone anschließt, die das Unternehmen als „No. 3 Mineralized Body“ bezeichnet.


Die jüngste Bohrung CC-19-73 aus einer Serie von drei Bohrungen durchteufte erneut die erst kürzlich entdeckte und zuvor unbekannte Mineralisierung in der so genannten „Upper Zone“ auf einer Länge von 84 Metern mit 0,34% Cu (0,46% CuÄq.). Dieses Loch ist eine Step-out-Bohrung 50 Meter weiter westlich und zeigt die laterale Kontinuität der Upper Zone, die bereits in den ersten beiden Löchern durchteuft wurde.


Bei früheren Ressourcenberechnungen dieses Erzkörpers („No. 3 Mineralized Body“) wurde eine wahrscheinliche Reserve von 1.290.000 Tonnen mit 1,53% Kupfer ermittelt. Allerdings erfüllen diese historischen Berechnungen, die während des aktiven Bergbaus in den 70er Jahren gemacht wurden, nicht die strengen Vorschriften des National Instruments NI 43-101. Vielmehr diente die Ressourcenschätzung seinerzeit nur internen Berechnungen.

Peter Espig, der CEO des Unternehmens, sagte: „Das Bohrloch CC-19-03 hat wirklich spannende Ergebnisse geliefert. Wir haben zwar nicht die 1,0%-Kupferwerte in der Durchörterung des No. 3 Mineralized Body erhalten, die wir in der Pressemeldung vom 24. Juli 2019 bekannt gegeben hatten, wir haben jedoch einen bedeutenden Abschnitt oberhalb der 2400-Ebene und südlich der Grube durchteuft, der noch unerkundet zu sein scheint. Die Art der Mineralisierung in der Upper Zone ist außerdem insofern faszinierend, als sie augenscheinlich weniger typisch für den historischen Skarn-Erzkörper Craigmont ist. Wir haben sowohl eine Skarn- als auch eine Porphyr-Mineralisierung ermittelt, bei der auf jeden Fall weitere Untersuchungen angezeigt sind.“


Das Unternehmen arbeitet parallel an der Berechnung einer NI 43-101-konformen Ressource für die historischen Halden rund um die historische Tagebaugrube Craigmont, die schätzungsweise etwa 80 bis 90 Millionen Tonnen historisches Material enthalten.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.


Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.


Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Nicola Mining Inc. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen oder möchte eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, eingehen, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Nicola Mining Inc. nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Kupfer COMEX Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...