Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Ingrid Heinritzi

Nickel und Industriemetalle rücken wieder in den Blickpunkt




09.06.20 07:11
Ingrid Heinritzi

Nickel wird für die Edelstahlherstellung genutzt, aber auch für Batterien von Elektrofahrzeugen


 


Damit ist Nickel keineswegs ein altmodischer Rohstoff. Nachdem China die Wirtschaft wieder hochfährt, wird Nickel zusehends interessanter. Auch ein Mangel an dem silbrig-weißen Metall könnte ins Haus stehen. Schon fürchten chinesische Stahl- und Batteriehersteller, dass es zu einem Engpass kommen könnte. Auch preislich ist es in den letzten zwei Monaten um rund 15 Prozent nach oben gegangen, nach einem „Pandemie-Tief“.


Vor der Finanzkrise kostete Nickel rund viermal soviel wie heute. Da ist also noch viel Luft. Alle 15 bis 20 Jahre gingen die Nickelpreise steil nach oben. Um jetzt mit einem Hebel auf diese Entwicklung zu setzen, könnte ein Einstieg in Gesellschaften, die Nickel besitzen, lohnen.


Eines der größten Nickel-Kobalt-Palladium-Projekte befindet sich in Ontario, das Crawford-Projekt und es gehört zu 100 Prozent der Canada Nickel Company. Das bestens finanzierte Unternehmen kann mit neuen Nickel-, Platin- und Palladium-Entdeckungen auf dem Crawford-Projekt punkten.


Spannend ist auch die Geschichte einer Nickelmine, die jahrelang produzierte, heute RNC Minerals gehört und jetzt eine Goldmine ist. 1973 als Nickelmine eröffnet, fand man im Jahr 2018 eine große goldhaltige Lagerstätte. Eigentlich ein Goldproduzent mit den Minen Beta Hunt, Higginsville und Spargos Reward, besitzt RNC Minerals 28 Prozent am Nickel-Kobaltprojekt Dumont in Quebec. Dieses Projekt beinhaltet die zweitgrößte Nickel- und die neuntgrößte Kobaltreserve weltweit.


 


Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von RNC Minerals (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/rnc-minerals-corp/) und Canada Nickel Company (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/canada-nickel-company-inc/).


 


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/


 


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...