Netfonds: Dynamisches Wachstum setzt sich auch in Q4 fort - Kaufen! Aktienanalyse




19.02.21 14:39
Montega AG

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Netfonds-Aktienanalyse von der Montega AG:

Sebastian Weidhüner, Analyst der Montega AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Netfonds-Aktie (ISIN: DE000A1MME74, WKN: A1MME7, Ticker-Symbol: NF4).

Netfonds habe gestern vorläufige Umsatz-und Ergebniskennziffern veröffentlicht. Zudem habe die Montega AG mit den Vorstandsmitgliedern Karsten Dümmler und Peer Reichelt einen virtuellen Round Table veranstaltet, der die insgesamt positive Sicht des Analysten auf den Investment-Case stütze.

Dank eines soliden Jahresschlussquartals mit zweistelligem Wachstum habe das Unternehmen v.a. durch starke Zuwächse im Regulatorik-Bereich (+47% yoy) sowie dem Immobiliengeschäft (+242% yoy) sein im Dezember angehobenes Umsatzziel (ca. 140 Mio. Euro) übertreffen können. Die Rohertragsmarge habe mit 20,7% angesichts des starken Neugeschäfts zwar unter Vorjahresniveau gelegen, sollte jedoch bereits ab dem laufenden Jahr wieder an Auftrieb gewinnen. So dürften nebeneiner zunehmenden Bedeutung des margenstarken Immobiliengeschäfts insbesondere ein verstärktes Up-Selling (z.B. durch diverse Produkt-Bundles) sowie die voranschreitende Beschleunigung von Bankfilialschließungen eine sukzessive Margenexpansion zur Folge haben, die nach Erachten des Analysten in 2021 ca. 0,5 PP betragen sollte.

Das erzielte EBITDA habe mit 3,8 Mio. Euro aufgrund sich verschiebender Geschäfte im Immobilien- und CareFlex-Bereich leicht unterhalb der Guidance (4,0 bis 4,5 Mio. Euro) und der Analystenprognose (4,1 Mio. Euro) gelegen, was jedoch entsprechende Nachholeffekte im laufenden Geschäftsjahr mit sich bringen sollte.

Der Start der CareFlex-Beratungsgespräche sei erneut verschoben worden und solle nun in Q2/21 anlaufen. Zwar bleibe das Inkrafttreten der Pflegeversicherung für die Tarifbeschäftigten davon unberührt, jedoch könnte die Verzögerung nach Erachten des Analysten eine geringere Anzahl an Zusatzverträgen bis Jahresende zur Folge haben. Er habe daher seine Umsatz-und EBIT-Prognosen leicht reduziert und erwarte in 2021 nun Erlöse i.H.v. 169,2 Mio. Euro sowie ein EBIT von 3,9 Mio. Euro, womit er sich dennoch am oberen Ende der veröffentlichten Guidance (165 bis 170 Mio. Euro bzw. 3,5 bis 4,0 Mio. Euro) positioniere. Die überproportionale Verringerung der EPS-Schätzungen des Analysten sei darauf zurückzuführen, dass das Immobilien-Exposure des Konzerns zukünftig etwas stärker als bisher von ihn erwartet ansteigen und sich der Zinsaufwand folglich auf rund 1,1 Mio. Euro p.a. erhöhen dürfte (MONe alt: 1,0 Mio. Euro p.a.).

Insgesamt befinde sich Netfonds nach Erachten des Analysten trotz der "Corona-Krise" operativ auf dem richtigen Weg. Im Ergebnis sollten sich sukzessive Leverage-Effekte zeigen, auch wenn sich der Start des betrieblichen Vorsorge-Geschäfts auf voraussichtlich Q2/21 verschiebe.

Nach Fortschreibung seines DCF-Modells bestätigt Sebastian Weidhüner, Analyst der Montega AG, seine Kaufempfehlung mit einem neuen Kursziel von 37,00 Euro (zuvor: 37,50 Euro). (Analyse vom 19.02.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Netfonds-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs Netfonds-Aktie:
32,20 EUR +0,62% (19.02.2021, 14:00)

ISIN Netfonds-Aktie:
DE000A1MME74

WKN Netfonds -Aktie:
A1MME7

Ticker-Symbol Netfonds-Aktie:
NF4

Kurzprofil Netfonds AG:

Die Netfonds Gruppe (ISIN: DE000A1MME74, WKN: A1MME7, Ticker-Symbol: NF4) ist eine führende Plattform für Administration, Beratung, Transaktionsabwicklung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Unter der Marke finfire stellt das Unternehmen seinen Kunden eine webbasierte Technologieplattform zur Verfügung, die es Nutzern aus der Finanzindustrie ermöglicht, Finanzmarkttransaktionen vollumfänglich, sicher und vor allem in jeder Hinsicht konform mit den relevanten MiFID-II-Vorgaben abzuwickeln.

Das Angebot ist maßgeschneidert auf vielfältige Anforderungen des Tagesgeschäfts von Fondsgesellschaften, Vermögensverwaltern, Finanzberatern bis hin zu Spezialbanken und Versicherungen. Kunden von Netfonds profitieren somit von der modernsten Softwarelösung am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht, sicher gestaltet und zielgruppengenaues Produktmarketing ermöglicht. Mit insgesamt 187 Mitarbeitern (Stand 31.12.2018) erzielte das Unternehmen im Jahr 2018 bei Brutto-Konzernumsätzen in Höhe von 93,6 Mio. EUR einen Netto-Konzernumsatz von 20,2 Mio. EUR.

Die Aktie der Netfonds AG ist im m:access der Börse München notiert und über XETRA handelbar. (19.02.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31,40 € 31,40 € -   € 0,00% 02.03./21:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1MME74 A1MME7 34,20 € 28,80 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:32
Kursziel:37 - 0
Kursziel (alt):37.5 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:39,5
Analysten: Sebastian Weidhüner
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
München 31,40 € +0,64%  08:03
Düsseldorf 31,40 € 0,00%  19:31
Frankfurt 31,20 € 0,00%  09:16
Stuttgart 31,40 € 0,00%  21:45
Xetra 31,80 € 0,00%  17:36
Berlin 31,80 € 0,00%  18:55
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
7 Netfonds mit super Zahlen 24.02.21
RSS Feeds




Bitte warten...