Weitere Suchergebnisse zu "Netflix":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Netflix an der Unterstützung: Tradingchance mit Calls




18.09.20 11:02
Walter Kozubek


Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse befindet sich die Netflix-Aktie (ISIN: US64110L1061) derzeit in einer Konsolidierung. Hier die Analyse:


„Rückblick: Die Aktie des Streaminganbieters Netflix befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung und kletterte dabei am 13. Juli im Umfeld der letzten Zahlenbekanntgabe auf das aktuelle Allzeithoch bei 575,37 USD. Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie. Dabei fiel sie am 24. Juli auf ein Tief bei 467,45 USD zurück und näherte sich damit der Unterstützung bei 458,97 USD stark an. Dieses Tief vom 24. Juli testete die Aktie am 11. August und gestern. Die Konsolidierungsbewegung der letzten Wochen macht bisher einen eher bullischen Eindruck und könnte als bullische Flagge angesehen werden.


Ausblick: Die Konsolidierung der Netflix-Aktie geht in eine entscheidende Phase. Die Aktie notiert auf einem wichtigen Unterstützungsbereich um 467,45 bis 458,97 USD. Ein kurzes Abtauchen darunter wäre noch möglich, aber spätestens dann sollte eine Rally in Richtung der Oberkante der Flagge bei heute 550,75 USD starten. Im Falle eines Ausbruchs aus der Flagge könnte der Wert seine langfristige Rally fortsetzen. Ein großes Ziel läge dann bei ca. 700 USD. Sollte es allerdings zu einem stabilen Rückfall unter diese Unterstützungszone kommen, dann wäre die Konsolidierung keine bullische Flagge, sondern ein absteigendes Dreieck.“


Gelingt der Netflix-Aktie in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zum Kursziel bei 550 USD zumindest ein Anstieg auf 520 USD, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 480 USD  


Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Netflix-Aktie mit Basispreis bei 480 USD, BV 0,01, ISIN: DE000MA2A0M2, Bewertungstag 20.11.20 wurde beim Netflix-Kurs von 473,55 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,185 USD mit 0,35– 0,36 Euro quotiert.


Kann die Netflix-Aktie innerhalb des nächsten Monats wieder auf 520 USD zulegen, dann wird der Call einen handelbaren Preis im Bereich von 0,50 Euro (+39 Prozent) erreichen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 452,6808 USD  


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Netflix-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 452,6808 USD, BV 0,01, ISIN: DE000PN1L002, wurde beim Netflix-Kurs von 473,55 USD mit 0,22– 0,24 Euro gehandelt.


Bei einem Kursanstieg der Netflix-Aktie auf 520 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,56 Euro (+133 Prozent) erhöhen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Netflix-Aktien oder von Hebelprodukten auf Netflix-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Netflix


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
488,93 $ 488,24 $ 0,69 $ +0,14% 27.10./21:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US64110L1061 552484 575,28 $ 277,49 $
Werte im Artikel
488,93 plus
+0,14%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
413,05 € -0,08%  27.10.20
München 411,80 € +1,24%  27.10.20
Hannover 413,40 € +1,17%  27.10.20
Berlin 412,90 € +0,83%  27.10.20
Stuttgart 414,40 € +0,67%  27.10.20
Frankfurt 412,35 € +0,63%  27.10.20
AMEX 488,935 $ +0,22%  27.10.20
Düsseldorf 410,80 € +0,21%  27.10.20
NYSE 489,00 $ +0,20%  27.10.20
Nasdaq 488,93 $ +0,14%  27.10.20
Hamburg 412,50 € -0,01%  27.10.20
Xetra 408,70 € -0,04%  27.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
443 Netflix, Inc. Wkn.: 552484 21.10.20
226 Shorttrading for Dummies mit T. 24.08.20
23 Netflix bricht ein.. 18.07.20
135 Netflix zu teuer? 15.04.20
  Netflix und Corona 14.04.20
RSS Feeds




Bitte warten...