Weitere Suchergebnisse zu "Nemetschek":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Nemetschek: Short-Chance von 83 Prozent




04.09.19 11:54
Jürgen Sterzbach

Die Aktie des Entwicklers von Spezialsoftware für das Bau- und Ingenieurswesen Nemetschek gehörte zu den ganz großen Kursgewinnern der letzten Jahre. Doch im Herbst 2018 wurde erstmals die Rechnung für eine überzogen hohe Bewertung bezahlt. Die Zeichen mehren sich, dass es diesen Herbst genauso kommt. Für risikofreudige Anleger stellen wir einen Turbo Open End Short-Zertifikat auf Nemetschek vor.


Nemetschek wächst … und das seit Jahren konstant. Das ist in einem Umfeld, in dem viele Unternehmen ihre Wachstumsprognosen reduzieren und immer öfter Gewinnrückgänge gemeldet werden, ein tadelloses Kaufargument. Der Haken ist, dass die Bewertung der Nemetschek-Aktie über das Kurs/Gewinn-Verhältnis (KGV) dadurch seit Jahren ungewöhnlich hoch ist. Derzeit würde es, wenn die Prognosen der Analysten in Bezug auf den Gewinn pro Aktie für 2019 erreicht werden, bei knapp 50 liegen. Angesichts eines Umsatz- und Gewinnwachstums zwischen 20 und 30 Prozent nicht gerade „billig“. Gerade in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld wäre ein KGV um 30 als normal anzusehen. Käme es zu einer solchen Normalisierung des KGV, würde die Aktie würde nur noch bei etwa 28 Euro notieren. Utopisch?


Durchaus nicht, denn vor einem Jahr kam es schon einmal dazu, dass Nemetschek kräftig in die Knie ging. Auch da drückte den Kurs die Last der hohen Bewertung, die immer erst dann zu einem Ausstiegsargument wird, wenn der Aufwärtstrend kippt – so wie heute. Die Hinweise mehren sich, dass ein erneuter Abwärtsimpuls nahe sein könnte. Der Chart zeigt, dass die Aktie zwar Anfang Juli ein neues Rekordhoch markierte, dies aber nicht halten konnte. Der Kurs fiel zurück und droht, ein etwas asymmetrisches Doppeltopp auszubilden, dessen Nackenlinie bei 44 Euro liegt und näher rückt. Und dass diese Nackenlinie derzeit mit der wichtigen 200-Tage-Linie auf einem Level liegt, macht diese Konstellation für die Bären besonders verlockend. Zumal:


Split-Effekt verpufft … das dürfte den Bären gefallen!


Das letzte Rekordhoch kam nicht auf „natürlichem Wege“ zustande. Nemetschek vollzog Ende Juni einen Aktiensplit von 3:1, d.h. man hatte auf einmal drei statt zuvor eine Aktie im Depot. Das Ziel war wie immer bei solchen Maßnahmen, den Kurs der Aktie optisch zu verbilligen und sie so für Anleger attraktiver zu machen. Und das funktionierte auch tadellos: Binnen weniger Tage sauste der Kurs um etwa 20 Prozent nach oben. Nur verdient Nemetschek keinen Cent mehr, nur, weil die Aktie jetzt billiger aussieht: Die hohe Bewertung wurde dadurch noch höher. Und dass die Anleger entsprechend reagierten, indem sie zügig Gewinne mitnahmen und das Papier heute wieder dort steht, wo es vor dem Aktiensplit notierte, zeigt, dass die Luft nach oben dünn wird. Und nach unten wäre viel Spielraum, sollte dieses Doppeltopp mit dem Bruch der bei 44,43 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie und der knapp darunter, bei 44 Euro, liegenden Nackenlinie der Formation vollendet werden.


Fazit

Mit einem Turbo Open End Short-Zertifikat (WKN MF7KRS) können risikofreudige Anleger, die die Vollendung dieses Doppeltopps und eine daraus resultierende Beschleunigung der Abwärtsbewegung erwarten, von diesem Szenario überproportional mit einem Hebel von 2,52 profitieren. Die Distanz der Aktie zur Knockout-Schwelle liegt momentan bei 37 Prozent. Es würde sich anbieten, das Risiko durch einen Stop Loss zu begrenzen, der mit 52 Euro oberhalb der 50-Tage-Linie und der im Juli etablierten Abwärtstrendlinie liegt. Umgerechnet auf das Short-Zertifikat wäre das ein Stoppkurs bei 3,96 Euro. Das mittelfristige Kursziel läge im Bereich des Tiefs der Jahreswende 2018/2019, das bei knapp 30 Euro lag. Daraus errechnet sich bei dieser Trading-Idee ein Chance/Risiko-Verhältnis von etwa 3:1.


Nemetschek (in Euro)

Tendenz: https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-down-red.png


Chart Aktien Merck


 


Wichtige Chartmarken

Widerstände:


50,91 Euro (50-Tage-Linie) // 51,30 Euro (Juli-Abwärtstrendlinie)


Unterstützungen:


44,43 Euro (200-Tage-Linie) // 29,89 Euro (Tief der Jahreswende 2018//2019)


Turbo Open End Short auf die Nemetschek-Aktie (Stand 03.09.2019 20 Uhr)

Strategie für fallende Kurse


https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-down-red.png


WKN:


MF7KRS


Typ:


Open End Turbo Short


akt. Kurs:


5,52/5,62 Euro


Emittent:


Morgan Stanley


Basispreis:


64,08 Euro


Basiswert:


Nemetschek


KO-Schwelle:


64,08 Euro


akt. Kurs Basiswert:


46,48 Euro


Laufzeit:


endlos


Kursziel:


10,20 Euro


Hebel:


2,52


Kurschance:


+ 83 Prozent


Quelle: Morgan Stanley


 


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Société Générale S.A. eingegangen ist.


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zu Morgan Stanley eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Nemetschek


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,75 € 54,25 € 0,50 € +0,92% 21.11./17:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006452907 645290 57,95 € 29,90 €
Werte im Artikel
54,75 plus
+0,92%
2,84 minus
-3,73%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
54,75 € +0,92%  17:22
Nasdaq OTC Other 57,60 $ +8,68%  13.11.19
Hamburg 54,50 € +1,21%  15:33
Stuttgart 54,65 € +1,02%  16:45
Frankfurt 54,50 € +0,83%  14:50
München 54,30 € +0,74%  08:12
Berlin 54,45 € +0,65%  11:48
Düsseldorf 54,65 € +0,64%  17:01
Xetra 54,75 € +0,64%  17:29
Hannover 54,05 € +0,37%  08:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...