NORMA Group: Schocknews für die Anleger - Aktienanalyse




14.09.21 16:00
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - NORMA Group-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Verbindungstechnikspezialisten NORMA Group SE (ISIN: DE000A1H8BV3, WKN: A1H8BV, Ticker-Symbol: NOEJ, Nasdaq OTC-Symbol: NOEJF) unter die Lupe.

Schock im Dienstag: Materialknappheit lasse den Verbindungstechnik-Spezialisten pessimistischer für das laufende Jahr werden. Die NORMA Group habe überraschend ihre Profitabilitätsziele gesenkt. Am Ausblick für den Umsatz habe die Gesellschaft unterdessen festgehalten. Die Investoren würden die Verbindung kappen, der SDAX-Titel sacke deutlich ab.

Bezogen auf das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) solle die Marge im Gesamtjahr 2021 nun bei mehr als zehn Prozent statt wie bislang angenommen mehr als zwölf Prozent liegen. Die Margenprognose beim bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITDA) sei mit mehr als elf Prozent ebenfalls um zwei Prozentpunkte gesenkt worden. Die Erlöse aus eigener Kraft sollten im laufenden Jahr weiter im niedrigen zweistelligen Prozentbereich steigen.

Grund für die Prognosesenkung sei eine andauernde Knappheit an Materialien, vor allem bei Stahl und Kunststoff. Damit seien höhere Preise einhergegangen. Daher rechne das Management nun mit "deutlich geringeren Produktionskapazitäten in relevanten Industrien sowie höheren Material- und Frachtkosten in allen Regionen."

Besonders interessant: Die britische Investmentbank HSBC habe die Aktien des Autozulieferers erst am vergangenen Freitag von "hold" auf "buy" heraufgestuft mit einem Kursziel, das um einen Euro auf 49 Euro erhöht worden sei.

Mit dem heutigen Kursrückfall trübe sich das Chartbild deutlich ein. Die NORMA Group-Aktie habe zuletzt mühsam mit der charttechnisch relevanten 200-Tage-Linie gekämpft. Der Kursrutsch von knapp 20 Prozent erscheine zwar übertrieben, es wäre aber nicht das erste Mal, wenn so eine Übertreibung noch länger andauern würde.

Daher sollten Anleger vor einem Einstieg eine Stabilisierung der NORMA Group-Aktie abwarten, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 14.09.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze NORMA Group-Aktie:

Xetra-Aktienkurs NORMA Group-Aktie:
35,72 EUR -16,93% (14.09.2021, 15:20)

Tradegate-Aktienkurs NORMA Group-Aktie:
35,74 EUR -16,96% (14.09.2021, 15:34)

ISIN NORMA Group-Aktie:
DE000A1H8BV3

WKN NORMA Group-Aktie:
A1H8BV

Ticker-Symbol NORMA Group-Aktie:
NOEJ

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol NORMA Group-Aktie:
NOEJF

Kurzprofil NORMA Group SE:

Die NORMA Group SE (ISIN: DE000A1H8BV3, WKN: A1H8BV, Ticker-Symbol: NOEJ, Nasdaq OTC-Symbol: NOEJF) ist ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik mit über 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung und Produktentwicklung. Das Unternehmen mit rund 7.600 Mitarbeitern verfügt über ein weltweites Netzwerk mit zahlreichen Produktionsstätten und Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum.

Das Unternehmen fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen in drei Produktkategorien (Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme) und ist ein führender Anbieter von Systemlösungen. Qualitätsbewusstsein und technologische Spitzenklasse haben der NORMA Group das Vertrauen von mehr als 10.000 Kunden in 100 Ländern gebracht. (14.09.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu Norma Group


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
34,06 € 35,56 € -1,50 € -4,22% 16.09./13:21
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1H8BV3 A1H8BV 49,36 € 24,52 €
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Michael Schröder
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
34,08 € -4,43%  13:34
München 35,74 € -0,61%  08:05
Berlin 35,62 € -0,84%  08:05
Frankfurt 34,34 € -3,32%  11:52
Hannover 34,34 € -4,19%  11:52
Xetra 34,06 € -4,22%  13:20
Düsseldorf 34,00 € -4,44%  12:30
Stuttgart 34,10 € -5,44%  13:15
Hamburg 34,08 € -5,96%  12:16
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
37 Norma Group AG 08:51
135 Norma Group geht an die Börs. 24.04.21
61 Löschung 02.03.17
4 Löschung 13.02.17
45 Norma Group SE 2016 10.02.17
RSS Feeds




Bitte warten...