Weitere Suchergebnisse zu "MorphoSys":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


MorphoSys: Incyte-Deal stärkt Liquidität - Vertriebsaufbau für Tafasitamab bleibt Fokus - Aktienanalyse




08.05.20 09:49
FMR Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - MorphoSys-Aktienanalyse von FMR Research:

Dr. Christian Ehmann, Aktienanalyst von FMR Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Biotech-Unternehmens MorphoSys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, Nasdaq OTC-Symbol: MPSYF) weiterhin zu kaufen.

MorphoSys habe 07.05. die Zahlen zum Q1/2020 veröffentlicht. Das Unternehmen habe sich zufrieden mit den Ergebnissen gezeigt und schätze den Einfluss der Corona-Epidemie aktuell als begrenzt ein, sei sich aber der Unsicherheiten bewusst und prüfe kontinuierlich den Status der klinischen Studien und die Vorbereitungen der Markteinführung von Tafasitamab in r/r DLBCL. Der Konzernumsatz sei auf 251,2 Mio. Euro gestiegen (Q1 2019: 13,5 Mio. Euro) und bestehe zu einem großen Teil aus dem Cash-Anteil der Vermarktungs- und Kooperationsvereinbarung mit Incyte. Dabei seien 240,4 Mio. Euro auf das Segment Proprietary Development (Q1 2019: 13,5 Mio. Euro) und 10,8 Mio. Euro auf das Segment Partnered Discovery (Q1 2019: 7,8 Mio. Euro) entfallen. Dem gegenüber hätten u.a. Aufwendungen für Forschung- und Entwicklung in Höhe -21,5 Mio. Euro, Vertriebsaufwendungen in Höhe von -12,8 Mio. Euro und Aufwendungen für Allgemeines und Verwaltung von -10,8 Mio. Euro, bedingt durch den Vertriebsaufbau für Tafasitamab, gestanden. Insgesamt hätten die betrieblichen Aufwendungen in Q1 2020 -47,7 Mio. Euro betragen. Daraus resultiere ein steigendes EBIT auf 213,6 Mio. Euro (Q1 2019: -23,6 Mio. EUR). Zum Ende des Q1 2020 habe MorphoSys über Cash von 1,1 Mrd. Euro verfügt.

Das Unternehmen habe noch einmal seine 2020 Guidance bekräftig und prognostiziere einen Umsatz von 280-290 Mio. Euro (FMRe: 298,1 Mio. Euro) und ein EBIT von -15 bis +5 Mio. Euro aus (FMRe: +4,9 Mio. Euro).

2020 werde ein wichtiges Jahr für MorphoSys: Neben der erwarteten Markteinführung von Tafasitamab (FMRe PoS: 85%) möchte MorphoSys weitere Assets in ihr Portfolio aufnehmen. Der Analyst erwarte dabei einen Fokus auf den Bereich der Autoimmunerkrankungen und Immunonkologie als Verstärkung des bestehenden Portfolios.

Die Bewertung des Analysten basiere auf einem SOTP rNPV-Modell, welches einen fairen Wert von 141,13 Euro ausgebe.

Aufgrund der Resilienz der MorphoSys-Aktie entfernt Dr. Christian Ehmann, Aktienanalyst von FMR Research, seinen Sars-CoV-2-bedingten Discount und erhöht sein Kursziel von 125,00 Euro auf 140,00 Euro; "kaufen"-Empfehlung für die MorphoSys-Aktie werde bestätigt. (Analyse vom 07.05.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus:

Die FMR Frankfurt Main Research AG hat mit der Oddo Seydler Bank AG einen Kooperationsvertrag geschlossen, auf dessen Grundlage sie diese Finanzanalyse erstellt. Die Oddo Seydler Bank AG wiederum handelt im Auftrag der Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind.

Die Oddo Seydler Bank AG, oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen, oder eine bei der Erstellung mitwirkende Person:

(iii.) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen

Börsenplätze MorphoSys-Aktie:

Xetra-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
112,25 EUR -0,66% (08.05.2020, 09:21)

Tradegate-Aktienkurs MorphoSys-Aktie:
113,45 EUR +1,43% (08.05.2020, 09:33)

ISIN MorphoSys-Aktie:
DE0006632003

WKN MorphoSys-Aktie:
663200

Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MOR

NASDAQ OTC Ticker-Symbol MorphoSys-Aktie:
MPSYF

Kurzprofil MorphoSys AG:

MorphoSys (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, Ticker-Symbol: MOR, NASDAQ OTC-Symbol: MPSYF) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Entwicklungsphasen aktiv ist. MorphoSys hat sich der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung außergewöhnlicher, innovativer Therapien für Patienten mit schweren Erkrankungen verschrieben. Der Schwerpunkt liegt auf Krebs. Auf der Grundlage seiner führenden Expertise in den Bereichen Antikörper-, Protein- und Peptidtechnologien hat MorphoSys zusammen mit seinen Partnern eine Wirkstoffpipeline mit mehr als 100 Programmen in Forschung und Entwicklung aufgebaut, von denen sich 28 derzeit in der klinischen Entwicklung befinden.

Im Jahr 2017 erhielt Tremfya(R), vermarktet vom Partner Janssen zur Behandlung von Schuppenflechte, als erstes Medikament auf Basis von MorphoSys' Antikörpertechnologie die Marktzulassung. Der am weitesten fortgeschrittene firmeneigene Produktkandidat des Unternehmens, MOR208, wurde von der US-Zulassungsbehörde FDA mit dem Status Therapiedurchbruch (breakthrough therapy designation) für die Behandlung von Patienten mit einem rezidivierenden oder refraktären diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) ausgezeichnet. Der MorphoSys-Konzern hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und beschäftigt aktuell über 400 Mitarbeiter. Zudem ist die hundertprozentige US-amerikanische Tochtergesellschaft MorphoSys US Inc. tätig. Weitere Informationen unter https://www.morphosys.de.

HuCAL(R), HuCAL GOLD(R), HuCAL PLATINUM(R), CysDisplay(R), RapMAT(R), arYla(R), Ylanthia(R), 100 billion high potentials(R), LanthioPep(R), Slonomics(R), Lanthio Pharma(R) und LanthioPep(R) sind eingetragene Warenzeichen der MorphoSys Gruppe. Tremfya(R) ist ein Warenzeichen von Janssen Biotech, Inc. (08.05.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
Finanztrends Video zu MorphoSys


 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
116,70 € 116,75 € -0,05 € -0,04% 06.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006632003 663200 146,30 € 65,25 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kursziel:140 - 0
Kursziel (alt):125 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
KGV:719,7
Analysten:Dr. Christian Ehmann
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
116,40 € -0,30%  06.07.20
München 117,50 € +2,17%  06.07.20
Hamburg 117,50 € +2,04%  06.07.20
Berlin 116,75 € +1,43%  06.07.20
Düsseldorf 117,50 € +0,43%  06.07.20
Hannover 115,25 € +0,09%  06.07.20
Xetra 116,70 € -0,04%  06.07.20
Frankfurt 116,65 € -0,21%  06.07.20
Stuttgart 116,45 € -0,43%  06.07.20
Nasdaq OTC Other 128,15 $ -0,97%  24.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...