Weitere Suchergebnisse zu "Morgan Stanley":
 Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Morgan Stanley: Starke Quartalszahlen! Aktienanalyse




15.10.20 16:25
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Morgan Stanley-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der US-Investmentbank Morgan Stanley (ISIN: US6174464486, WKN: 885836, Ticker-Symbol: DWD, NYSE-Symbol: MS) unter die Lupe.

Das Geldhaus habe am Donnerstag vor US-Börsenstart starke Quartalszahlen vorgelegt: Umsatz- und Ergebnis seien demnach auch in Zeiten von Corona kräftig gewachsen und hätten deutlich über den hohen Erwartungen der Analysten gelegen. Doch könne das auch die Anleger zufriedenstellen?

Morgan Stanley habe in Q3 11,7 Mrd. Dollar Umsatz gemacht - 16 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und eine Milliarde mehr als von Analysten erwartet. Der Quartalsgewinn sei sogar um 25 Prozent auf 2,72 Mrd. Dollar oder 1,66 Dollar pro Aktie gestiegen. An der Wall Street habe man lediglich mit einem EPS von 1,28 Dollar gerechnet.

Profitiert habe die US-Großbank dabei vor allem von der erhöhten Volatilität an den Finanzmärkten während der Corona-Pandemie, die das Handels- und Investmentgeschäft kräftig angekurbelt habe - ähnlich wie zuvor schon bei den Rivalen JPMorgan und Goldman Sachs. In dieser Sparte seien die Umsätze um 21 Prozent geklettert. Dazu hätten auch einige hochkarätige Börsengänge beigetragen, die von der Bank begleitet worden seien.

Auch bei der Vermögensverwaltung sei es für Morgan Stanley besser als erwartet gelaufen. In einem positiven Marktumfeld würden die Gebühreneinnahmen in der Regel mit dem verwalteten Vermögen steigen, was sich in einem 7-prozentigen Anstieg des Spartenumsatzes auf 4,66 Mrd. Dollar spiegele. Zuletzt sei der Bereich durch die milliardenschweren Zukäufe von Eaton Vance und E-Trade gestärkt worden. Auf die Q3-Zahlen hätten diese aber noch keinen Einfluss gehabt.

Nach den starken Zahlen einiger Konkurrenten seien die Erwartungen im Vorfeld hoch gewesen. Obwohl die Prognosen der Analysten klar übertroffen worden seien, würden die Anleger im vorbörslichen US-Handel zunächst zurückhaltend auf das Zahlenwerk reagieren. Im schwachen Gesamtmarkt falle der Finanztitel um rund ein Prozent.

Seit Jahresbeginn habe sich der Kurs der Morgan Stanley-Aktie jedoch vergleichsweise stabil gehalten. Seit Erstempfehlung des AKTIONÄR in Ausgabe 18/2020 liege der Titel sogar fast 30 Prozent vorne.

Engagierte Anleger sollten bei der Morgan Stanley-Aktie dabei bleiben, so Nikolas Kessler von "Der Aktionär". (Analyse vom 15.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Morgan Stanley-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Morgan Stanley-Aktie:
43,74 EUR +1,47% (15.10.2020, 16:04)

NYSE-Aktienkurs Morgan Stanley-Aktie:
50,99 USD +0,67% (15.10.2020, 15:59)

ISIN Morgan Stanley-Aktie:
US6174464486

WKN Morgan Stanley-Aktie:
885836

Ticker-Symbol Morgan Stanley-Aktie:
DWD

NYSE-Symbol Morgan Stanley-Aktie:
MS

Kurzprofil Morgan Stanley:

Morgan Stanley (ISIN: US6174464486, WKN: 885836, Ticker-Symbol: DWD, NYSE-Symbol: MS) ist eine US-Bank mit Hauptsitz in New York. Morgan Stanley wurde am 5. September 1935 nach der Teilung von JP Morgan gegründet und gehört zu den 28 systemisch relevanten Großbanken. Sie unterliegen der besonderen Überwachung durch das Financial Stability Board und müssen strengere Eigenkapital-Anforderungen erfüllen. (15.10.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
51,47 $ 50,95 $ 0,52 $ +1,02% 20.10./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US6174464486 885836 57,57 $ 27,21 $
Metadaten
Ratingstufe:halten
Analysten: Nikolas Kessler
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
43,53 € +0,57%  20.10.20
AMEX 51,59 $ +1,31%  20.10.20
Düsseldorf 44,04 € +1,29%  20.10.20
Nasdaq 51,48 $ +1,06%  20.10.20
NYSE 51,47 $ +1,02%  20.10.20
Berlin 44,035 € +0,91%  20.10.20
Xetra 43,89 € +0,58%  20.10.20
Stuttgart 43,72 € +0,47%  20.10.20
Frankfurt 43,675 € +0,15%  20.10.20
Hamburg 43,41 € -1,71%  20.10.20
Hannover 43,41 € -1,71%  20.10.20
München 43,345 € -1,73%  20.10.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...