Kolumnist: GOLDINVEST.de

Milliardensummen: Argentinien erwartet massive Investitionen in Lithiumbranche




11.05.22 11:13
GOLDINVEST.de

Argentina rechnet damit, in den kommenden fünf Jahren Investitionen in Höhe von 4,2 Mrd. USD für seinen wachsenden Lithiumsektor zu erhalten. Das, hieß es weiter, werde dem südamerikanischen Land dabei helfen, die Produktion des gefragten Batteriemetalls zu verdoppeln und 2025 ein Volumen von 175.000 Tonnen zu erreichen.

Schon in den vergangenen Jahren hat Argentinien einige der größten Namen der Rohstoffbranche angezogen, darunter den Minenkonzern Rio Tinto (WKN 852147) und den Stahlproduzenten Posco (WKN 893094) aus Südkorea.

Das Land ist Teil des sogenannten Lithiumdreiecks, dem auch Chile und Bolivien angehören und in dem jüngsten Zahlen der United States Geological Survey (USGS) zufolge fast 56% der Lithiumvorkommen der Welt liegen. Aus Regierungskreisen hieß es, das Argentinien damit die Chance habe, zum viert- oder sogar drittgrößten Lithiumproduzenten der Welt aufzusteigen. Die erwarteten Investitionen seien dafür von entscheidender Bedeutung, um die entsprechende Infrastruktur zu errichten. Auch eine Gesetzgebung, die den Spagat zwischen Umweltschutz und guten Investitionsbedingungen für Unternehmen schafft, sei essenziell.

2020 wurden in Argentinien 33.000 Tonnen Lithium gefördert und es wird davon ausgegangen, dass dieser Wert 2022 auf 50.000 Tonnen steigt. Insbesondere die nördlichen Provinzen des Landes haben sich mittlerweile zu einem Zentrum von neuen, Greenfield-Projekten entwickelt und ziehen neben den Giganten der Branche auch jede Menge Juniors an, die hoffen, vom Lithiumboom profitieren zu können.

Dazu gehört auch die von Goldinvest.de beobachtete Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSXV POR) mit ihrem Yergo-Projekt in der Provinz Catamarca, auf dem bereits Lithiumgehalte nachgewiesen wurden und wo das Unternehmen hofft, in Kürze Bohrungen durchführen zu können. Interessant ist auch ein Deal zwischen Portofino und REMSA, der staatlichen Bergbaugesellschaft der argentinischen Provinz Salta, der dem Unternehmen die Option gewährt, sich eine Mehrheitsbeteiligung an zahlreichen Konzessionen zu sichern, die REMSA verwaltet. Weitere Informationen finden sich im Profil des Unternehmens auf www.goldinvest.de

In Argentinien liegen zudem über 20 Projekte in verschiedenen Phasen der Entwicklung, darunter das im Bau befindliche Projekt Caucharí-Olaroz von Ganfeng (WKN A2N6UN) und Lithium Americas (WKN A2H65X). Hier sollen ab dem zweiten Halbjahr 2022 ca. 40.000 Tonnen LCE (Lithium Carbonate Equivalent) produziert werden, womit Caucharí-Olaroz zum größten Produzenten Argentiniens würde.

Zudem betreiben Allkem (WKN A3C8Z7) und US-Produzent Livent (WKN A2N464) die beiden produzierenden Lithiumminen des Landes. Rio Tinto hingegen, schloss im ersten Quartal die Übernahem des Rincon-Projekts in Salta ab, das über Lithiumreserven von fast 2 Mio. Tonnen LCE verfügt, was für ein Minenleben von 40 Jahren reichen würde.

Posco kündigte währenddessen an, 4 Mrd. Dollar in ein Projekt zu investieren, das im Salar del Hombre Muerto an der Grenze zwischen den Provinzen Salta und Catamarca liegt.



Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren - https://goldinvest.de/newsletterFolgen Sie Goldinvest auch auf Twitter - https://twitter.com/GOLDINVEST_de



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Allkem Ltd


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,865 € 20,48 € 0,385 € +1,88% 29.06./08:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA53680Q2071 A2H65X 36,80 € 10,61 €
Werte im Artikel
20,87 plus
+1,88%
44,40 plus
+0,91%
60,59 plus
+0,46%
22,72 plus
+0,35%
6,95 minus
-0,07%
0,054 minus
-1,81%
10,32 minus
-4,49%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,865 € +1,88%  08:23
Berlin 20,685 € +0,58%  08:04
Frankfurt 20,53 € +0,34%  08:00
Düsseldorf 20,54 € -0,12%  08:06
München 20,835 € -2,23%  08:01
Hamburg 20,53 € -3,66%  08:01
Hannover 20,53 € -3,66%  08:01
Stuttgart 20,53 € -4,67%  08:00
Nasdaq 21,55 $ -5,11%  28.06.22
AMEX 21,55 $ -5,13%  28.06.22
NYSE 21,55 $ -5,15%  28.06.22
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
44 Lithium Americas - Unternehme. 12.05.22
125 Canada Place 999, Suite 654 25.04.21
4 Löschung 03.05.11
RSS Feeds




Bitte warten...