Kolumnist: GOLDINVEST.de

Milliarden schwerer Übernahmepoker um Kupferproduzent Oz Minerals wird komplizierter




26.09.22 13:40
GOLDINVEST.de

Schon Anfang August hatte der australische Kupferproduzent OZ Minerals (WKN A0Q657) das Übernahmeangebot des größten Bergbaukonzerns der Welt BHP (WKN 850524) zurückgewiesen. Damals hatte BHP 25 AUD pro Oz-Aktie oder 8,4 Mrd. Dollar geboten. Seitdem wird spekuliert, dass der Branchengigant mit einem höheren Gebot zurückkommen wird.

In der Zwischenzeit aber hat sich die Angelegenheit verkompliziert, denn wie Oz Minerals Ende vergangener Woche mitteilte, hat man sich entschieden, das Nickelprojekt Musgrave (Western Australia) zur Produktion zu entwickeln, wofür Kosten von 1,7 Mrd. AUD veranschlagt werden. Zudem wird Oz einen Anteil an West Musgrave an eine Gruppe von Automobil- und Batterieherstellern verkaufen, was die Position der Gesellschaft noch einmal verbessern könnte, sollte BHP seine Offerte tatsächlich nachbessern.

Mit West Musgrave würden die Australier dann vier Minen betreiben und ihren Wert unterstreichen, da Automobil- und Batteriehersteller sich aktuell sehr beeilen, sich ausreichend Batterierohstoffe zu sichern, hieß es aus dem Unternehmen. Oz betreibt bereits sowohl die Kupferminen Prominent Hill und Carrapateena in Südaustralien sowie die Antas-Mine in Brasilien.

Die Gesellschaft vereinbarte bereits eine syndizierte Kreditfazilität in Höhe von 1,2 Mrd. USD für West Musgrave. Die Investitionskosten waren um 600 Mio. auf 1,7 Mrd. AUD gestiegen, doch verweise Oz Minerals auf eine verbesserte Wirtschaftlichkeit des Projekts aufgrund höherer Rohstoffpreise und einer höheren Produktion zu Beginn des Minenleben, berichten die Analysten von RBC.

Eine endgültige Machbarkeitsstudie hatte den Nettobarwert von West Musgrave in einer Spanne von 1,5 bis 2,2 Mrd. Dollar verortet – nach zuvor 1 Mrd. Dollar. Der interne Zinsfuß wurde mit 18 bis 22% angesetzt. Das, so die Experten, seit auf erhöhte Annahmen zu den Rohstoffpreisen, eine niedrigere Abzinsungsrate und eine höhere Produktion in den ersten fünf Jahren der Betriebsdauer zurückzuführen.

Oz Minerals geht von einem nicht abgezinsten Cashflow von 9,8 Mrd. Dollar über die 24-jährige Betriebsdauer der Mine aus, wobei die Verarbeitungskapazität von zuvor 12 Mio. Tonnen auf nun 13,5 Mio. Tonnen pro Jahr erhöht wurde. Für die ersten fünf Jahre wird eine jährliche Produktion von 35.000 Tonnen Nickel und 41.000 Tonnen Kupfer prognostiziert, während die durchschnittliche Produktion während der Betriebsdauer 28.000 Tonnen Nickel und 35.000 Tonnen Kupfer betragen soll.

Es wird erwartet, dass die Kosten im unteren C1-Quartil von 50 US-Cents pro Pfund liegen werden, wobei die Mine energietechnisch autark sein und mit einer eigenen Anlage, die Strom aus Erneuerbaren Energien erzeugt, vor Ort betrieben werden soll.


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie Goldinvest auf Youtube!



Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien einiger der erwähnten Unternehmen halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen dem erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu BHP Group Ltd


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,898 € 17,078 € -0,18 € -1,05% 06.12./14:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AU000000OZL8 A0Q657 19,00 € 10,57 €
Werte im Artikel
29,91 plus
+0,52%
-    plus
0,00%
16,90 minus
-1,05%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
17,54 € -1,02%  05.12.22
Nasdaq OTC Other 18,61 $ -0,48%  05.12.22
Frankfurt 16,898 € -1,05%  08:03
Hamburg 16,892 € -1,10%  08:05
Düsseldorf 17,178 € -1,76%  08:10
München 17,218 € -1,95%  08:02
Stuttgart 17,218 € -1,95%  08:04
Berlin 17,218 € -1,95%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
28 OZ Minerals. WKN: A0Q657 02.06.22
92 OZ Minerals: Zinifex, wie haste. 28.11.13
RSS Feeds




Bitte warten...